Polizeiruf 110: Kleine Frau: Krimi-Tipps am Donnerstag

In "Das fünfte Gebot" (Das Erste) führt eine Mordermittlung die Bozener Kripo ins Mafia-Milieu. Das Kölner "Tatort"-Team untersucht dagegen in "Unter Druck" (WDR) den Mord in einem Verlagshaus.

"Der Bozen-Krimi: Das fünfte Gebot": Kommissarin Sonja Schwarz (Chiara Schoras) und Kollege Jonas Kerschbaumer (Gabriel Raab) jagen den Mafiamörder. Bild: ARD Degeto/Marco Nagel/spot on news

20:15 Uhr, Das Erste, Der Bozen-Krimi: Das fünfte Gebot

Die Kripo Bozen hat es gleich mit zwei Fällen zu tun: Erst taucht das Skelett eines vor zehn Jahren verschwundenen Bauernmädchens auf, dann beginnt eine Serie von brutalen Mafiamorden. Kommissarin Sonja Schwarz (Chiara Schoras) steht nicht nur beruflich unter Druck, sondern auch privat. Denn ausgerechnet ihr Ehemann Thomas (Xaver Hutter) wird von ihrem Kollegen Jonas (Gabriel Raab) verdächtigt, damals den Teenager getötet zu haben. Fest an Thomas' Unschuld glaubend, setzt sie sich über Anweisungen ihres neuen Vorgesetzten Capo Zanchetti (Tobias Oertel) hinweg.

Bestellen Sie hier vier "Tatort"-DVDs in einer Box

20:15 Uhr, WDR, Tatort: Unter Druck

VIDEO:
Video: spot on news

Beim Kölner "Abendblatt" wurde der junge Unternehmensberater Carsten Moll ermordet. Jemand hat ihn in dem Verlagshochhaus über eine Brüstung in den Abgrund gestürzt. Nur wenige Stunden zuvor hatte das Opfer noch eine Auseinandersetzung mit dem Leiter der Verlagsdruckerei Manfred Peters (Volker Weidlich). Der gibt offen zu, Moll aus der Werkshalle geworfen zu haben, weil dessen Kontrollen für Unruhe unter der Belegschaft gesorgt hätten. Der Verlag des "Abendblatts" steht kurz vor einer Fusion. Von Stellenabbau ist die Rede. Die Kommissare Ballauf (Klaus J. Behrendt) und Schenk (Dietmär Bär) ermitteln in alle Richtungen.

20:15 Uhr, RBB, Polizeiruf 110: Kleine Frau

Schon lange hat sich Hauptkommissarin Johanna Herz (Imogen Kogge) auf diesen Abend gefreut. Nach elf Jahren trifft sie in Brandenburg ihre Abiturklasse wieder. Die Wiedersehensfreude ist entsprechend groß, doch das Fest endet mit einer Katastrophe: Johannas Schulfreundin Lisa Schneider (Johanna Gastdorf) soll ihren Sohn Dirk erschlagen haben. Polizeihauptmeister Krause (Horst Krause) hatte die Frau zufällig entdeckt, als sie verstört und mit blutverschmiertem Kleid durch die Straße irrte. Lisa legt ein Geständnis ab, doch Johanna glaubt ihr nicht.

spot on news

0 Kommentare
Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser