Dschungelcamp 2016 als Live-Stream bei RTL Now, Wer ist raus?: Dschungel-Fäule! Thorsten Legat attackiert die Mädels

In der zehnten Folge von "Ich bin ein Star, holt mich hier raus!" am Sonntagabend regte sich Camp-Papa Thorsten Legat über die Ladies auf - sie sind zu faul! Alle Highlights, wer raus ist und Infos zur Wiederholung bei RTL Now finden Sie hier.

"Ihr seid faul!" - Thorsten regt sich über die Damen im Camp auf. Bild: RTL

Auch am zehnten Tag stimmten die Stars darüber ab, wer von ihnen zur Dschungelprüfung ran durfte. Die Wahl fiel mehrheitlich auf Jürgen. Doch der Ex-Big-Brother-Kandidat musste nicht alleine ran, er durfte einen Camper auswählen, der mit ihm zur Prüfung antritt: Mit Ricky traf er die richtige Wahl - in der Prüfung holten die zwei die volle Punktzahl! Trotzdem muss Ricky nach getaner Arbeit am Ende das Camp verlassen.

Dschungelcamp am 24.01.2016 verpasst? "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" läuft als Wiederholung bei RTL Now

Als Fan des Dschungelcamps 2016 möchten Sie natürlich keine Folge verpassen. Falls Sie das Dschungel-Spektakel "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" doch mal nicht sofort sehen konnten, bietet RTL die Show auch als Wiederholung an. Auf RTL wird die aktuelle Episode vom Sonntag in der Nacht zu Montag, 25.01.2016 um 0 Uhr wiederholt. Wenn Sie nicht so lange aufbleiben wollen, können Sie Tag 10 im Dschungelcamp allerdings auch als Online-Wiederholung in der RTL-Mediathek (RTL Now) sehen.

IBES 2016: Das passierte an Tag 10 im Dschungelcamp - Thorsten verärgert über Faulheit im Camp

In der Dschungelprüfung "Altventskalender" wurde Jürgen zum Kletterer und Sternsammler. Hinter jedem Türchen befand sich ein andere eklige, krabbelnde Kuriosität - und natürlich ein Stern. Ricky wirkte als Geschenkeauspacker. Bravourös löste das Team die Aufgabe und konnte alle Sterne einheimsen.

Jenny Elvers durfte das Dschungelcamp verlassen: "Ehrlich? Ich bin raus! Ich darf ins Hotel! Entschuldigung, ich freue mich...", so Jenny, als sie die für sich frohe Botschaft erhielt. Die Moderatorin freute sich neben ihrem Freund aufs Haarewaschen.

Sophia ist not amused: "Soll ich jetzt etwa mit Nassen Haaren spülen?" Bild: RTL

An Tag 9 tönte Thorsten noch über den Liebreiz der weiblichen Camper. Nur einen Tag später sah die Welt anders aus: Als er mit Menderes alleine im Camp war, kotzte sich der aktuelle Teamchef aus: "Spülen, das können heute die Damen. Die machen ja gar nix. Die fragen ja noch nicht mal, ob sie was machen können. Die machen gar nix. Das ist kacke. Das regt mich schon wieder auf. Das sind aber auch Grazien. Die können sich hier nicht jedes Mal verpissen. Vor allem Nathalie, die geht ja an allem vorbei. Die steht auf, will essen und pennt wieder. Mehr macht die nicht. Das geht mir so auf den Sack. Die ist 19 Jahre alt. Die muss sich anbieten. Aber die geht immer weg, die ist unten am See und rasiert sich die Muschi."

Als Sophia frisch geduscht zurückkommt, erschnuppert sie gleich den Vorwurf: "Du kannst jetzt nicht von mir verlangen, dass ich in den nassen Sachen anfange zu spülen. Ich mache hier sehr viel. Thorsten, ich glaube nicht, dass wir uns darüber unterhalten brauchen!" Es folgte - Eiszeit! Im Dschungeltelefon ließ Thorsten dann noch Dampf über Küken Nathalie ab. Der Dschungel ist schließlich keine Beautyfarm!

Zum Schluss muss Ricky die Beautyfarm verlassen - er hatte zu wenig Anrufer und darf damit ab ins Hotel zu Jenny.

Alle Infos zu 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' im Special bei RTL.de.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

lvo/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser