15.01.2016, 15.30 Uhr

"Bettys Diagnose" in der ZDF-Wiederholung: Die neue Folge in der ZDF-Mediathek: Betty sorgt sich um Dr. Behring

Bettina Lamprecht verarztet in der Krankenhausserie "Bettys Diagnose" die ZDF-Zuschauer am Freitagabend. So sehen die neue Folge "Schonungslos" als Wiederholung.

Betty Dewald (Bettina Lamprecht) hat Dr. Behring (Maximilian Grill) im Blick. Bild: ZDF/Kai Schulz

Nach Empfindungen verschiedener TV-Entscheider kann es offensichtlich gar nicht genug Arzt- und Krankenhausserien im deutschen TV geben. Solange es die Zuschauer millionenfach sehen, kann man dagegen schwer argumentieren. Genau aus diesem Grund läuft im Zweiten derzeit wohl auch die zweite Staffel von "Bettys Diagnose".

Magine TV: Jetzt 30 Tage kostenlos testen

Neue Folge von "Bettys Diagnose" verpasst? Hier gibt es die Wiederholung

Falls Sie die neue Folge "Schonungslos" von "Bettys Diagnose" verpasst haben, schauen Sie die ZDF-Serie doch einfach als Wiederholung. Die TV-Wiederholung ist allerdings nur etwas für ausgesprochene Nachteulen. Am Montag, 18. Januar 2016, wird "Bettys Diagnose" um 04.45 Uhr im ZDF wiederholt. Da ist es deutlich bequemer, "Bettys Diagnose" jederzeit als Online-Wiederholung in der ZDF-Mediathek zu schauen. Dort gibt es die ganze Folge nach der TV-Ausstrahlung kostenlos.

"Bettys Diagnose" vom Freitag, 15. Januar 2016: Betty beäugt Behring kritisch

Betty (Bettina Lamprecht) behandelt Behring (Maximilian Grill) wie ein rohes Ei, seit sie vom tragischen Tod seiner Tochter erfahren hat. Helena (Claudia Hiersche) behandelt derweil Maria Rosicki (Anja Antonowicz), die unter seltsamen Lähmungserscheinungen leidet. Dr. Behring kümmert sich liebevoll um Marias Tochter Jana (Grace Serrano Zameza), doch Betty befürchtet, dass Behring dadurch schmerzvoll an seine eigene Tochter erinnert wird und beäugt die Situation kritisch. Plötzlich bricht Jana zusammen.

"Bettys Diagnose" im ZDF: Retten die Ärzte Horst Schwadke?

Lizzy (Theresa Underberg) bekommt es unterdessen mit dem Unternehmer Horst Schwadke (Hans-Joachim Heist) zu tun, der seine Angestellte Sandra Erhard (Dominique Siassia) mit einer Platzwunde am Kopf in die Klinik begleitet. Der Unfall geschah zum ungünstigsten Zeitpunkt, da die beiden auf dem Weg zu einem Meeting waren, das das Unternehmen retten sollte. Lizzy fällt auf, dass Schwadke unter starkem Stress steht, doch er weigert sich, sich von Lewandowski (Eric Klotzsch) untersuchen zu lassen. Lizzy sucht nach einem anderen Arzt und findet Hilfe bei Prof. Wehmann (Roland Koch). Keine Minute zu früh, denn Schwadke bricht mit einem Herzinfarkt zusammen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/hos/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser