"Mein bester Feind" in der Wiederholung: Wer ist noch verrückter als Joko und Klaas?

Ahnungslose Kandidaten werden von ihren besten Freunden "überrascht" - und müssen sich dann von Joko und Klaas das Leben zur Hölle machen lassen. So sehen Sie die Erfolgsshow "Mein bester Feind" als Wiederholung.

Klaas und Joko lachen sich ins Fäustchen, wenn Freundschaften auf die Probe gestellt werden. Bild: Pro Sieben

Wer solche Freunde hat, braucht keine Feinde: Klaas Heufer-Umlauf und Joko Winterscheidt lieben es, wenn sich die Kandidaten ihrer Show zum Volldeppen machen. Schließlich ist es mehr oder weniger für den guten Zweck...

"Mein bester Feind" mit Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf als Wiederholung

Wer am Samstagabend schon damit beschäftigt ist, sich mit den eigenen besten Freunden zu befassen, muss dafür nicht auf Jokos und Klaas' Show verzichten. Denn kurz nach der TV-Ausstrahlung steht "Mein bester Feind" auch in der 7TV-App jederzeit zum Ansehen bereit. Sie können "Mein bester Feind" auch als Online-Wiederholung sehen. In der Pro7-Mediathek sowie bei MyVideo.de findet sich nach der Ausstrahlung "Mein bester Feind" als Video on demand.

Im TV wird die Show auf dem Pay-TV Sender ProSieben Fun wiederholt. Hierfür stehen zwei Termine an: Montag, der 11. Januar, um 20.15 Uhr sowie Samstag, der 12. September, um 14.35 Uhr.

Joko und Klaas wollen Freundschaften leiden sehen

Gute Freundschaften müssen gepflegt werden - mit diesem Vorsatz starten Joko und Klaas ins Jahr 2016. Doch was hält eine wirklich enge Verbindung zwischen zwei Menschen aus? Auf fünf Kandidaten warten die härtesten Aufgaben ihres Lebens.

Wer die Aufgabe mit Bravur meistert, darf im Studio den mit verrückten Überraschungen gespickten Finalparcours absolvieren. Geschick, Mut und Schnelligkeit sind gefragt, um für seinen "besten Feind" den Hauptgewinn zu erspielen: einen Oldtimer. Auch ein Überraschungs-Kandidat aus dem Studiopublikum wird in "Mein bester Feind" zum ultimativen Freundschaftstest in einer Live-Challenge antreten und darf ebenfalls um das Auto kämpfen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

lvo/news.de

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

1 Kommentare
  • Sandberg

    10.01.2016 01:00

    War dieser Artikel jetzt für den Nutzer oder die Suchmaschine gedacht?

    Kommentar melden
Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser