"Martin Rütters tierischer Jahresrückblick" in der Wiederholung: Tierisches Jahr 2015! So rührend war das Jahr vom Hundeprofi

Persönliche Erlebnisse, bittere und berührende Geschichten: Der Hundeprofi und seine Gäste blicken zurück auf ein aufregendes Tier-Jahr. So sehen Sie den Rückblick als Wiederholung.

Martin Rütter blickt auf ein tierisches Jahr zurück. Bild: VOX/Ralf Jürgens

Der 29. Dezember stand ganz im Zeichen unserer liebsten Vierbeiner: Tierisch wird der TV-Abend mit Hundeprofi Martin Rütter und seinem ganz persönlichen Jahresrückblick sowie mit der Rankingshow "Die tierischen 10". Schnappen Sie sich Schmusekater und Schoßhündchen und ab auf die Couch!

Sendungen verpasst? Hier sehen Sie die tierischen Shows als Wiederholung

Eine TV-Wiederholung gibt es nur von "Martin Rütters tierischem Jahresrückblick", diese wird am Freitag, 1. Januar um 17.25 Uhr gezeigt. "Die tierischen 10" wird leider nicht im Fernsehen wiederholt. Das ist jedoch kein Grund zum Traurigsein, denn online können Sie die Sendungen auch später noch verfolgen. Dazu einfach in die Vox Now Mediathek reinklicken und los geht's!

Verrückte, traurige, rührende Geschichten rund um unsere liebsten Begleiter

"Martin Rütters tierischer Jahresrückblick" erzählt unter anderem die Geschichte von Extremsportler Mikael Lindnord, der seinen Proviant mit einem Straßenhund teilte. Dieser wich ihm danach nicht mehr von der Seite - heute lebt er mit ihm in Schweden. Weitere Gäste beim "Hundeprofi" sind Boxchamp Henry Maske und YouTuberin Joyce Ilg.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser