"Der Bachelor" 2016 auf RTL: Rosen-Saison eröffnet - Das sind die ersten Ladys für den Junggesellen

Bei RTL beginnt die Rosen-Saison traditionell schon im Januar: Auch 2016 sucht "Der Bachelor" wieder nach der großen Liebe. Die ersten Geheimnisse sind bereits gelüftet. Diese Jobs haben einige der Kandidatinnen.

Auch 2016 heiß begehrt: die Rosen des Bachelors Bild: RTL/Tom Clark/spot on news

Auch 2016 wird bei RTL wieder fleißig gebalzt und geflirtet: Die Kuppelshow "Der Bachelor" startet am 27. Januar in ihre sechste Staffel, wie der Sender mitteilte. Acht Folgen lang (immer ab 20.15 Uhr) hat der noch unbekannte Junggeselle die Qual der Wahl zwischen 22 Frauen. Am 23. März schließt das Special "Nach der letzten Rose" die Staffel ab.

"Der Bachelor" 2016: Das machen die Kandidatinnen beruflich

Als Drehort wurde dieses Mal das sonnige Florida ausgewählt. Zu den neuen Anwärterinnen um die Rosen sollen unter anderem eine Soldatin, eine Burlesque-Tänzerin, eine Rechtspflegerin und eine Personal-Trainerin gehören. Es bleibt die Frage, ob der Bachelor und seine Auserwählte dieses Mal zusammenbleiben - bisher ist die Kuppel-Quote mit genau null überlebenden Beziehungen eher bescheiden.

Wer ist "Der Bachelor" 2016?

Einige Details zum zukünftigen Rosenkavaliers sind übrigens bereits bekannt. So soll es sich bei dem "Bachelor" 2016 um einen dunkelhaarigen Versicherungskaufmann handeln, der in der Vergangenheit auch als Personal Trainer tätig gewesen sein soll.

Die letzte Staffel von "Der Bachelor" können Sie hier sehen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bua/sam/news.de/spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser