The Walking Dead: "The Walking Dead"-Star Norman Reedus: "Diese Rolle spiele ich bis 80"

Norman Reedus liebt seine Rolle in der amerikanischen Zombie-Serie "The Walking Dead". Wenn er könnte, würde er sie gerne bis ins hohe Alter spielen, verriet er in einem Interview.

Norman Reedus will seinem Serien-Charakter treu bleiben Bild: Richard Shotwell/Invision/AP/spot on news

Einige Seriendarsteller werden ihrer Rolle irgendwann überdrüssig. Nicht jedoch "The Walking Dead"-Star Norman Reedus (46). Der verriet nämlich in einem Interview mit dem Männer-Magazin "Detail", dass er gar nicht genug von seinem Part des Zombie-Killers Daryl Dixon bekommen kann. "Ich würde diese Rolle spielen bis ich 80 bin, das würde ich wirklich. Und ich könnte es auch."

Den Serientod schließt er nicht aus

Die vierte Staffel von "The Walking Dead" können Sie hier bestellen

Seiner Meinung nach sei auch Daryl nicht sicher vor dem Serientod. "Die können mich töten, wann immer es ihnen passt", stellte er ganz rational fest. "Ich würde es wirklich hassen, die Show verlassen zu müssen." Da wäre der talentierte Schauspieler sicher nicht der einzige...

VIDEO:
Video: spot on news

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser