"Big Brother" 2015 auf sixx: Erlebt Youtube-Star Tim Heilig sein erstes Mal im BB-Container?

Wer Zweifel an den sexuellen Neigungen des YouTube-Stars Tim Heilig hatte, der kann sich nun sicher sein: "Ich stehe auf Frauen", gibt der 21-Jährige bekannt. Gut zu wissen. Und das "Internet-Phänomen" Heilig hat noch mehr pikante Details auf Lager!

Tim Heilig zog gestern in das "Big Brother"-Haus ein. Bild: news.de-Screenshot/Facebook "Tim Heilig"

Tim Heilig ist 21 Jahre alt, kommt aus Leutkirch und liebt es, mit den weiteren "Big Brother"-Kandidaten.

Tim Heilig ist noch Jungfrau und möchte vor den Kameras flirten

Gestern erst zogen die neuen Bewohner in das "Big Brother"-Kandidatinnen Abhilfe verschaffen? Wie wäre es zum Beispiel mit der 26-jährigen Lusy? Die steht ebenfalls auf Tattoos und könnte Tim bestimmt in die Kunst der Liebe einweihen. Sonst wäre da noch Sharon aus Hamburg. Die 23-Jährige überzeugt offensichtlich nicht nur mit zwei besonders schlagkräftigen Argumenten, sondern kann auch schon einiges an Erfahrung vorweisen: Sie ist alleinerziehende Mutter und arbeitet in einer Tabledance-Bar auf dem Kiez. Viel Stoff mögen beide Frauen nicht, da könnte sich doch etwas für die männliche Jungfrau ergeben?

Und was sagt Tim dazu? "Ich kann mir vorstellen, auch vor der Kamera was mit einem Mädel anzufangen", verriet der Schwabe nun der "BILD"-Zeitung. Das dürfte spannend werden.

FOTOS: Promi Big Brother 2015 Feuchte Spiele bei Promi Big Brother

Schmiss Tim die Ausbildung für "Big Brother"? Jobangebote gesucht!

Doch Tim ist nicht nur auf der Suche nach der ersten großen Liebe, auch einen neuen Ausbildungsplatz braucht er. Der "InTouch" zufolge hatte er schon einen Ausbildungsplatz als Tierarzthelfer sicher, da überrascht er mit dem Aufruf, ihm Angebote zu schicken. Schmiss der 21-Jährige die Ausbildung etwa für BB? Vielleicht klärt er uns ja in den nächsten Tagen in der TV-Show auf...

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

saw/sam/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser