zwölfte Staffel: "Grey's Anatomy"-Trailer: In Staffel 12 fliegen die Fäuste

Bei den "Grey's Anatomy"-Ärzten scheint es auch nach McDreamys Tod turbulent weiterzugehen. Von Trauerstimmung ist im Trailer zur zwölften Staffel jedoch keine Spur.

Die Ärzte von "Greys's Anatomy" haben offenbar Grund zur Freude Bild: Youtube/ABC Television Network/spot on news

Der neue "Grey's Anatomy"-Trailer verspricht: "Alles hat sich verändert." Doch wer nach McDreamys (Patrick Dempsey) tödlichem Verkehrsunfall am Boden zerstörte Ärzte erwartet, der wird eines Besseren belehrt: Mit heiterer Musik untermalt, deuten die ersten Bilder auf eine ebenso heitere zwölfte Staffel der US-Fernsehserie hin.

Während einerseits das Zuhause von Hauptfigur Meredith Grey (Ellen Pompeo) in Spielzeugen unterzugehen scheint und auf Wände eingehämmert wird, haben es die neuen Folgen der US-Serie im wahrsten Sinne faustdick hinter den Ohren. Die Zuschauer können sich auf eine Staffelpremiere freuen, die "nur Grey's zu bieten haben". Ob sie letztendlich tatsächlich so munter wird, wie angedeutet, davon kann man sich in den USA ab dem 24. September überzeugen.

Sehen Sie auf MyVideo den Trailer zur ersten Staffel "Grey's Anatomy"

VIDEO:
Video: spot on news

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser