"Das Supertalent" 2015 bei RTL: Nackt-Artisten und Co.: So verrückt sind die neuen Kandidaten

Am 19. September 2015 startet die bereits neunte Staffel der RTL-Castingshow "Das Supertalent". Bereits jetzt gibt es die ersten Kandidaten zu sehen. Mit dabei: Nackt-Artisten, kopflose Artisten und Jesus.

Colm O´Grady (l.) und Kevin Brooking aus Brüssel in Belgien zeigen ihre Pfannen-Nacktperformance. Bild: RTL / Frank Hempel

Die neunte Staffel der RTL-Castingshow "Das Supertalent" startet im TV bereits am 19. September. Dann wollen die unterschiedlichen Talente in insgesamt 14 Folgen ihr Können auf der Bühne vor der Supertalent-Jury, bestehend aus Dieter Bohlen, Inka Bause und Bruce Darnell, beweisen.

"Das Supertalent" 2015: So verrückt sind die neuen Kandidaten

Einen kleinen Vorgeschmack auf die anstehenden "Supertalent"-Kandidaten gibt Privatsender RTL jetzt gleich selbst. Mehrere Künstler präsentieren die Kölner bereits vorab. So zum Beispiel Colm O'Grady und Kevin Brooking aus Brüssel in Belgien, die die "Supertalent"-Jury mit einer Pfannen-Nacktperformance beeindrucken wollen. Artistik und dann auch noch nackt vorgetragen. Ob das für den Einzug in die nächste Runde reicht?

Andy Tremp und seine Horror-Akrobaten aus Mels in der Schweiz. Bild: RTL / Frank Hempel

Auf den hoffen auch Andy Tremp und seine Horror-Akrobaten aus Mels in der Schweiz. Die Truppe verbinden Gruselshow mit reichlich Action. Den Kopf abreißen, braucht Dieter Bohlen ihnen jedenfalls nicht. Den tragen die schrägen Gestalten teilweise schon vor der Jury-Entscheidung unter dem Arm.

Jesus beim "Supertalent" 2015: Göttlicher Beistand für Dieter Bohlen

Ansonsten sind beim "Supertalent" 2015 auch wieder die üblichen Verdächtigen am Start. Tierische Darbietungen, in diesem Jahr unter anderem Emanuel Tiburzio und Walter Ledermüller mit Hund "Junior", gehören da ebenso dazu wie zahlreiche Sänger. Einer der mutmaßlich schrägsten dürfte Manuel Sass aus Meinersen sein. Der tritt mit Dornenkrone und langem Gewand als Jesus-Verschnitt auf.

Emanuel Tiburzio (l.) und Walter Ledermüller treten mit ihrem Hund "Junior" an. Bild: RTL / Frank Hempel

Göttlicher Beistand kann bei Dieter Bohlen jedenfalls nicht schaden. So viel ist sicher.

Manuel Sass. Der Sänger aus Meinersen könnte Bohlens "Personal Jesus" werden. Bild: RTL / Frank Hempel

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/sba/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser