"Rosin weltweit - Andere Länder, andere Fritten": Frank Rosin kocht auf Teneriffa - Die Wiederholung sehen

Kabel Eins schickt Zwei-Sterne-Koch Frank Rosin ins Ausland. In Deutschland hat er so manches Restaurant vor der Schließung bewahrt und sogar zu einem florierenden Geschäft verholfen. Nun soll er deutschen Auswanderern unter die Arme greifen, die in der Fremde die Menschen bekochen und dabei in Schwierigkeiten geraten sind. So sehen Sie "Rosin weltweit" in der Wiederholung.

Frank Rosin soll nun auch im Ausland deutschen Gastronomen unter die Arme greifen. Bild: kabeleins

Frank Rosin greift schon seit Jahren strauchelnden Gastronomen unter die Arme und möbelt ihre Restaurants mächtig auf. Meistens ziehen die dann auch wieder fleißig Kundschaft an. Aber was der Zwei-Sterne-Koch in Deutschland kann, muss ihm ja nicht zwangsläufig auch im Ausland gelingen. Oder doch?Kabel 1schickt ihn nun in vier Folgen zu deutschen Gastronomen nach Teneriffa, in die Türkei, Zypern und Mallorca. Gelingt ihm die Restaurant-Rettung in fernen Ländern auch so gut wie in Deutschland?

Frank Rosin auf Teneriffa: Er muss das Primavera retten

In der ersten Folge musste Frank Rosin sich auf Teneriffa beweisen. Dort haben Martin und Veronika das kleine Restaurant "Primavera". Die deutschen Auswanderer haben schon so einiges mitmachen müssen. Martin hatte einen schweren Unfall und Veronika kann das Restaurant kaum noch alleine stemmen. Die finanziellen Rücklagen sind aufgebraucht. Wenn Rosin den beiden nicht helfen kann, müssen sie ihren Traum vom eigenen Restaurant begraben.

"Rosin weltweit - Andere Länder, andere Fritten" am 11.08.2015 bei Kabel Eins und als Live-Stream

Wie sich Frank Rosin das erste Mal als Restaurant-Retter außerhalb Deutschlands schlägt, konnten Sie ab 20.15 Uhr am 11.08.2015 bei Kabel 1 verfolgen. Wer die Folge nicht im Fernseher sehen konnte, konte alternativ auch auf Live-Stream-Plattformen wie Zattoo oder Magine TV zurückgreifen.

Magine TV: 30 Tage kostenlos alle Lieblingssender sehen.

"Rosin weltweit - Andere Länder, andere Fritten"als Wiederholung in der Kabel 1 Mediathek und im TV

Sollten Sie die erste Folge von "Rosin weltweit - Andere Länder, andere Fritten" verpasst haben, dann müssen Sie sich keine Sorgen machen. In der Kabel Eins Mediathek ist die komplette Folge nach der Ausstrahlung jederzeit für eine Woche kostenfrei abrufbar. Im TV wird die Folge übrigens auch wiederholt. Am Sonntag, 16.08.15, bei Vox um 18.15 Uhr können Sie die Dokusoap noch einmal im Fernsehen schauen.

Rosin weltweit - Andere Länder, andere Fritten, 20.15 Uhr bei Kabel 1.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

gea/hos/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser