Sarah Knappik und Jay Khan: Das machen die Dschungel-Nattern heute!

Legendäre Duelle gab es im RTL-Dschungelcamp zur Genüge. Doch keines wurde so intensiv geführt, wie der Streit zwischen Jay Khan und Sarah Knappik. Doch was machen die Ex-Streithähne eigentlich heute?

Jay Khan, Mathieu Carriére, Sarah Knappik in der fünften Ausgabe des Sommer-Dschungelcamps. Bild: RTL / Markus Hertrich

Sind wir ehrlich: Auch wenn das RTL-Dschungelcamp in den ersten vier Staffeln Top-Quoten einfahren konnte, kam der gefühlte Durchbruch erst im Jahr 2011. Für die Casting-Leistung klopft sich die Produktion wahrscheinlich heute noch auf die Schulter. Wir erinnern uns: Im Dschungel fest saßen unter anderem Indira Weis, Jay Khan, Mathieu Carriére, Peer Kusmagk und eine gewisse Sarah Knappik.

Lesen Sie hier: Peter Bond - Was macht der TV-Liebling der 90er heute?

Sarah Knappik gegen Jay Khan: Als das Dschungelcamp explodierte

Die Stimmung im Lager explodierte, als Sarah Knappik eine Dschungelprüfung nach der anderen vergeigte, den Rest damit hungern und anschließend noch die vermeintlich Liebesgeschichte von Jay Khan und Indira Weis auffliegen ließ. Auf Knien forderte Mathieu Carriére Sarah Knappik damals auf, das Camp zu verlassen, was diese später auch tat. Heute treffen die drei Protagonisten von damals erneut aufeinander. Doch: Was haben sie seitdem eigentlich gemacht?

Sarah Knappik im Sommer-Dschungelcamp 2015: Was macht das Model heute?

Keine Frage, es waren die polarisierenden Attacken auf Sarah Knappik, die das Dschungelcamp 2011 zum Straßenfeger machten. Für Sarah Knappik war es der Aufstieg in die erste C-Promi-Liga. 2013/2014 nahm sie an zahlreichen internationalen Misswahlen teil und erlangte in Indien sogar den Titel "Miss Glory of the Universe". Die Misswahlen wurden natürlich von RTL mit der Kamera begleitet.

Ansonsten macht Sarah Knappik das, was Ex-Topmodel- und Ex-Dschungel-Stars so machen: Sie versucht im TV präsent zu bleiben. "Obdachlos - Das Experiment", "Sarahs Traum vom Fahren", eine gemeinsame Moderation mit Frauke Ludowig für "RTL Exclusiv" von der Oscar-Verleihung, die "Promi-Kocharena", "Wild Girls – Auf Highheels durch Afrika" sowie Auftritte in den TV-Serien "Gute Zeiten – schlechte Zeiten" und "Berlin Tag & Nacht" kann sie sich in die Vita schreiben.

Jay Khan nach dem Dschungelcamp: Das macht er heute

Der Musiker Jay Khan war tatsächlich mal so etwas wie eine große Nummer: 3,5 Millionen Platten verkaufte er als Mitglied der Boyband US5, den potenziellen Nachfolgern von NSYNC und den Backstreet Boys. Was nach dem Ende der Band und Jays Auftritt im Dschungelcamp 2011- blieb, ist nicht wirklich viel. Jay bringt es zu Auftritten bei "Die ultimative Chart-Show", "Die zehn..." und den Saturday-Specials zu den Bee Gees und dem "Phänomen Boybands" auf Vox . Auch in den Talkshows von Stefan Raab und Markus Lanz sieht man ihn ab und an.

2013 eröffnete Jay gemeinsam mit seinem Vater des Restaurant "Padre e Figlio" im Herzen West-Berlins. Übrigens: Noch 2011 proklamierte Google Jay Khan noch vor Boris Becker und Til Schweiger zum meist gegoogelten Deutschen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/hos/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser