Xavier Naidoo privat mit Frau und Kind: Sehen Sie das Naidoo-Porträt "Bei meiner Seele" als Wiederholung

Xavier Naidoo spaltet die Nation. Vox zeigte nun eine exklusive 4-Stunden-Dokumentation über den Ausnahme-Sänger. Der sonst so medienscheue Künstler wollte darin so einiges klarstellen, wie zum Beispiel seine politische Haltung. Zudem kamen Wegbegleiter Naidoos zu Wort. Alle Infos zur Sendung lesen Sie hier.

Kochlehrling? Türsteher? Xavier Naidoo? Der medienscheue Sänger hat in seiner Karriere noch nicht viel über sich verraten. Der Sender Vox fühlte dem 43-Jährigen in einer vierstündige Doku auf den Zahn. In der Mannheimer Gartenstadt ging's in den Keller.

Lesen Sie auch: Pur-Frontsänger Hartmut Engler bei "Sing meinen Song" zu Tränen gerührt!

Xavier Naidoo polarisiert die Massen. Bild: Robert Schlesinger/picture alliance/dpa

Xavier Naidoo macht um sein Privatleben meist ein Geheimnis

An Xavier Naidoo scheiden sich die Geister. Der umstrittene Sänger aus Mannheim polarisiert mit seinen teils religiös verbrämten Liedtexten und seinen Verschwörungstheorien. Viele lieben ihn aber auch für seine offenen Worte und seine Nähe zum Publikum. Privates gibt der medienscheue Sänger nur selten preis. Kürzlich erst sagte er fast nebenbei: "Ich bin seit über einem Jahr Papa."

Sehen Sie "Bei meiner Seele" live bei Vox oder in der Vox-Now-Mediathek

Der Sender Vox wollte zeigen, wer der 43-Jährige ("Dieser Weg") wirklich ist. Am Samstag, den 20.06., (20.15 Uhr) wurde die vierstündige Doku "Bei meiner Seele - 20 Jahre Xavier Naidoo" bei dem Sender exklusiv ausgestrahlt. Zu Vox hat der Künstler ein besonderes Verhältnis: Dort läuft seit mehr als einem Jahr seine Show "Sing meinen Song - Das Tauschkonzert". Und auch da verriet er seine Vaterschaft. Wer die Doku nicht sehen konnte, kann dieser in der Mediathek von Vox now nachschauen.

FOTOS: Grammys 2013 So schön ist Musik

Vor der Gesangs-Karriere war Naidoo Kochlehrling und Türsteher

In der oft witzigen und manchmal auch rührenden Doku von Harold Woetzel erfährt der Zuschauer unter anderem, dass sich Naidoo vor Beginn seiner Karriere als Kochlehrling und Türsteher durchschlug und sich für Werbejingles vors Mikrofon stellte. Gezeigt werden Fotos aus Kindertagen und Auftritte des Teenagers mit seiner Schülerband. Zu Wort kommen immer wieder andere Stars, die ihn gut kennen, etwa Komiker Bülent Ceylan und Sängerin Sarah Connor.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser