Von news.de-Redakteur - 12.06.2015, 19.15 Uhr

Back to School - Gottschalks Klassentreffen: Peinliche Langeweile: Warum tut sich Gottschalk das an?

Thomas Gottschalk begrüßte in einer neuen Ausgabe seiner RTL-Show "Back to School - Gottschalks großes Klassentreffen" Moritz Bleibtreu und Richy Müller. Doch mehr als ein öder Altherren-Plausch kam dabei nicht zustande. Lesen Sie die Show hier noch einmal nach. Außerdem: So sehen Sie "Back to School" als Wiederholung.

Liveticker
Moritz Bleibtreu (l.) und Richy Müller (r.) kämpfen bei Thomas Gottschalk um den Sieg. Bild: RTL / Guido Engels

Der wirkliche Quoten-Kracher ist die RTL-Show "Back to School - Gottschalks großes Klassentreffen" nicht. Wird sie wohl auch nicht mehr. Durchschnittlich 3,28 Millionen Zuschauer ab drei Jahren waren bei der ersten Staffel im Februar 2014 dabei. In der Zielgruppe der 14-59-Jährigen betrug der Marktanteil im Schnitt 13,1 Prozent. Für RTL-Verhältnisse eigentlich zu wenig. Dennoch muss Thomas Gottschalk als Pausenfüller immer mal wieder freitags ran - wenn RTL gerade keine andere (bessere) Show in petto hat.

FOTOS: Thomas Gottschalk Sprüche von und über ihn

Magine TV: 30 Tage kostenlos alle Lieblingssender sehen

"Back to School" 2015 verpasst? "Gottschalks großes Klassentreffen" als Wiederholung sehen

Falls Sie die neue Folge von "Back to School" am Freitagabend verpasst haben oder Sie die Show mit Moritz Bleibtreu und Richy Müller noch einmal sehen wollen, schauen Sie "Gottschalks großes Klassentreffen" doch einfach als Wiederholung. Im TV zeigt RTL "Back to School - Gottschalks großes Klassentreffen" nicht noch einmal. Dafür gibt es die Gottschalk-Show in der RTL-Mediathek, bei RTL Now, als Video-on-demand zu sehen.

"Back to School - Gottschalks großes Klassentreffen" mit Moritz Bleibtreu und Richy Müller

In der neuen Ausgabe von "Back to School - Gottschalks großes Klassentreffen" begrüßte Oberlehrer Thomas Gottschalk zwei echte Männer des deutschen Films: Moritz Bleibtreu und Richy Müller. Im Studio gab es ein Wiedersehen mit ihren ehemaligen Schulkameraden und sie stellten sich gemeinsam mit ihnen Aktions- und Quizrunden. Überrascht wurden die beiden Stars dabei unter anderem von ihren ehemaligen Lieblingslehrern, ihrer ersten Liebe oder von ihrem damaligen Idol.

Klingt nach ödem Altherrenabend? Ganz genau! Die eigentlich spannende Frage dieses Abends war, wie lange sich Gottschalk das noch antun muss. Wirklich inspiriert wirkte er jedenfalls nicht. Von seinen beiden Gästen ganz zu schweigen. Da war eher großes Gähnen angesagt. Hier können Sie die Show noch einmal in voller Länge nachlesen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

20:15 Uhr -

Und los geht es mit Thomas Gottschalks großem Klassentreffen: Moritz Bleibtreu gegen Richy Müller. Also: Hefte raus, Klassenarbeit!

20:18 Uhr -

Zu gewinnen gibt es übrigens eine riesige Party mit den alten Schulkameraden auf RTL-Kosten. Na super, wo Klassentreffen ja immer einen ganz besonderen Charme haben.

20:22 Uhr -

Erstes Spiel: Die Herren Müller und Bleibtreu müssen von der Decke hängend ihre Klassenkameraden erkennen, die in einem Schulbus sitzen. Die Runde geht schon ein mal an Richy Müller. Hans-Jürgen Müller ging übrigens von 1966 – 1971 in Mannheim auf die Seckenheimschule.

20:23 Uhr -

Für alle Streber: Moritz Bleibtreu besucht bis zur 11. Klasse die Jahnschule (heutige Ida Ehre Schule) in Hamburg.

20:26 Uhr -

"Es wird einfach, ganz einfach. Wir sind bei RTL!", unkt Thomas Gottschalk mit Blick auf das erste Wissensspiel.

20:30 Uhr -

Und wir haben gelernt: Richy Müller hat einst versucht, mit einem Kaugummi einen abgebrochenen Zahn zu kaschieren. Prädikat: Ausbaufähig! Kollege Bleibtreu verbrachte eine Nacht im Knast. Er hatte Bier geklaut und seine Mama konnte ihn nicht abholen.

20:38 Uhr -

Na das sind ja tolle Experimente: Die beiden Herren Schauspieler müssen schätzen, wie viele Schüler einer Schule in Garmisch-Partenkirchen (von 100) lieber Rauchen als Smoothies trinken (natürlich Keiner) oder die eigenen Eltern bereits beim Sex erwischt haben (immerhin Drei). Nebenbei darf Moritz Bleibtreu noch erklären, wie er das Rauchen gelernt hat.

20:43 Uhr -

Weiter geht es mit dem Raten lustiger Musikstücke - Live-Darbietung der Simple Minds inklusive. Vielleicht sollte Gottschalk dieses Programm auch auf Hochzeiten oder Geburtstagsfeiern anbieten. Wenn es mit dem TV irgendwann gar nicht mehr laufen sollte - und das ZDF "Wetten, dass..?" nicht doch noch aus dem Keller holt...

21:00 Uhr -

Nächstes Highlight: Es werden Freunde-Bücher vorgestellt. Und wie peinlich: Moritz Bleibtreu kann sich nicht an eine Kuss-Bekanntschaft erinnern. Sie hingegen schon.

21:04 Uhr -

Auch schön: Richy Müller wimmelte erst eine Freundin ab, doch als die dann einen anderen Herren kennenlernte, wollte er sie ihm ausspannen. Aber die Geschichte hat ein Happy End: Müller wurde Trauzeuge...

21:11 Uhr -

Jetzt wird es interaktiv: Anhand eines Tweets müssen Bleibtreu und Müller Literaturklassiker erkennen. Bildungs-Beispiel: "Gelangweilter Milliardär verprügelt devote Freundin #mit Vertrag". Die Antwort: 50 Shades of Grey.

21:27 Uhr -

Nächste Runde bei Gottschalks Rummel-Spielchen: Karaoke. Es müssen fehlende Worte mit schrägem Gesnag ersetzt werden. Richy Müller gibt "A Hard Day's Night" (Yeah, Yeah, Yeah) von den Beatles vor. Für den Recall reicht das allerdings nicht. Moritz Bleibtreu muss sich an "Words Don't Come Easy" versuchen. Nicht schön aber selten.

21:28 Uhr -

Dafür gibt es auch gleich das Original von F.R. David hinterher.

21:40 Uhr -

Und was fehlt in so einer Runde? Genau! Die ersten Schauspiellehrer. Rührend.

21:47 Uhr -

Physikunterricht einmal anders: Es wird gekugelt. Als Bleibtreu wissen will, wie das Startsignal lautet, antwortet Gottschalk: "Na Hauptsache nicht, Topp die Wette gilt..."

21:59 Uhr -

Und weil "Back to School" eine Veranstaltung (zumindest heute) mit älteren Herren ist, müssen die sich in Jugendsprache üben. Übersetzt werden müssen Russensaft (Wodka), Schankmoped (Kellner), Taschendrache (Feuerzeug) und Griechenland (Pleite).

22:00 Uhr -

Marcel Reich-Ranicki dreht sich wahrscheinlich im Grabe um.

22:03 Uhr -

Aber ist Gottschalk vielleicht selbst nicht ganz so glücklich mit seinem Format. Als es um die Bearbeitung von Text aufgaben geht, frotzelt der Entertainer: "Da die Aufgaben bei uns von sehr launigem Personal vorgetragen wird, kann man davon ausgehen, dass sie nicht besonders schwer sind - sondern Hauptsache lustig!". Ist da etwas Bitterkeit rauszuhören?

22:16 Uhr -

Auch der Sport-Unterricht darf bei "Back to School" nicht zu kurz kommen. Klimmzüge und Liegestütze stehen auf dem Programm. Hier behält Bleibtreus Team die Oberhand.

22:29 Uhr -

Und noch ein Brüller: Anhand der Lippenbewegungen verschiedener RTL-Promis müssen Bleibtreu und Müller verschiedene Lieder erkennen. Da kann sich selbst das Publikum ein Gähnen nicht verkneifen. Rausschneiden war da wohl nicht möglich.

22:32 Uhr -

Und auch Richy Müller schaut eher so, als ob er bei Markus Lanz auf dem "Wetten, dass..?"-Sofa hätte sitzen müssen. Die Wurst zieht ihm die Show offenbar nicht vom Teller.

22:44 Uhr -

Aber Werbeblöcke hat RTL wieder reichlich verkauft. Oder waren die am Freitagabend bei Gottschalk im Sonderangebot zu haben? Denn nach Musikact Sasha kommen schon die nächsten Produkthinweise. Zusammengefasst "Back to School" hat Netto-Laufzeit von maximal 90 Minuten.

22:51 Uhr -

Jetzt gibt es echten Männersport: Armdrücken.

22:52 Uhr -

Klare Angelegenheit: Moritz Bleibtreu haut Müller weg.

22:55 Uhr -

Es folgt das große Finale von "Back to School"! Welche Schule darf sich über den Gewinn der großen RTL-Party freuen? Dazu gibt es ganz klassisch eine Quizfrage-Runde.

22:59 Uhr -

Da bleibt Moritz Bleibtreu aber ganz gewaltig sitzen. Schon wieder. Wie in der 11. Klasse. Damit gewinnt Richy Müller diese doch sehr trockene Ausgabe von "Back to School".

23:01 Uhr -

Doch die eigentliche Frage an diesem Abend: Wie lange tut sich Gottschalk das noch an. Oder wie lange hält RTL noch an dem Format fest. Man darf auf die Quoten gespannt sein. Auf Ewig wird "Back to School" aber wohl nicht mehr als Lückenfüller herhalten.

rut/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser