08.05.2015, 16.22 Uhr

Mega-Zoff bei "Let's Dance": Polanc' Freund Omega Bullock ist stinksauer

Das Outing von Profitänzer Christian Polanc kam plötzlich und unerwartet. In der ersten "Let's Dance"-Ausgabe spottete die Jury heftig über die Beziehung. Omega Bullock fand das jedoch alles andere als lustig und rastete aus.

Nach dem Outing von Christian Polanc ist Omega Bullock stinksauer auf die "Let's Dance"-Jury. Bild: Screenshot Facebook / Omega Bullock

Das Outing von Christian Polanc sorgte bei "Let's Dance" für einen Mega-Wirbel. In der vergangenen Woche überraschte er alle mit seiner Beziehung zu dem Starfriseur Omega Bullock. Doch die Jury der RTL-Tanzshow hatte dafür nur Spott und Häme übrig.

Lesen Sie hier: So verkuppelte sie Christian Polanc und Omega Bullock!

FOTOS: "Let's Dance" 2015 Diese Promis tanzen um den Titel "Dancing Star"
zurück Weiter Thomas Drechsel und Profitänzerin Regina Murtasina (Foto) Foto: RTL / Stefan Gregorowius Kamera

"Let's Dance" 2015: Jury lästert über Outing von Chrsitian Polanc

Für Polanc war es eine mutige Entscheidung, mit seiner Beziehung an die Öffentlichkeit zu gehen. Und nun wird sich deswegen sogar gezofft. Von der "Let's Dance"-Jury hagelte es in der letzten Sendung eine Menge dumme Sprüche. "Hör mal, wir hatten diese Woche genug Outings – eins reicht!", stichelte zum Beispiel Joachim Llambi. Einer kann darüber ganz und gar nicht lachen: Omega Bullock. Der ist nämlich stinksauer, wie die "InTouch" schreibt.

Auch interessant: Darum erhält Christian Polanc Morddrohungen.

Das waren die bisherigen Dancing Stars
Let's Dance
zurück Weiter

1 von 8

"Let's Dance" 2015: Omega Bullock ist stink sauer

"Das war einfach falsch, gemein und beschämend. Jorge summte während der Liveshow gleich viermal die Melodie des Songs 'I'm Coming Out' von Diana Ross (71) - sehr zum Vergnügen von Motsi Mabuse", sagte der Star-Friseur gegenüber dem Klatschblatt. Dieses Verhalten ging ihm eindeutig zu weit.

Besonders von Jorge Gonzalez hätte er derartiges nicht erwartet. "Die Jurymitglieder haben damit nicht nur Christian vor beinahe fünf Millionen Zuschauern zum Affen gemacht, sondern vielen Leuten den Mut genommen, seinem Beispiel zu folgen", meint Christian Bullock. Für ihn steht eines fest: Er sitzt künftig nicht mehr im Publikum der Tanzshow.

Llambi und Hartwich lästern über Polanc' Outing: Erfahren Sie hier mehr.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser