26.03.2015, 14.40 Uhr

In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte: Warum wird Dr. Ahrend angelogen?

Ein Patient lügt Dr. Niklas Ahrend in einer neuen Folge von "In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte" offensichtlich an. Aber warum? So sehen Sie "In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte" als Wiederholung in der ARD-Mediathek.

Dr. Niklas Ahrend (Roy Peter Link) zweifelt an einem Patienten. Bild: ARD/Tom Schulze

Dr. Niklas Ahrend hat den großen Schritt gewagt und ist von der Sachsenklinik in Leipzig ins Johannes-Thal-Klinikum nach Erfurt gegangen. Hier wurde ihm eine Stelle als Oberarzt angeboten. Seinen weiteren Werdegang können IaF-Fans seitdem in dem Sachsenklinik-Ableger Das passierte in dieser Woche in der ARD-Sachsenklinik.

In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte: Folge 8 als Wiederholung online in der ARD-Mediathek

Falls Sie die achte Folge von "In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte" am Donnerstagabend verpasst haben, können Sie die ARD-Arztserie "In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte" auch als Wiederholung sehen. Im TV wird "In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte" allerdings nicht wiederholt. Eine Wiederholung von "In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte" sehen Sie allerdings online als Video on demand in der ARD-Mediathek.

In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte: Folge 8 am Donnerstag, 26.03.2015: Mysteriöser Sturz für Dr. Ahrend

Dietmar Römer (Michael Rast) ist während der Reparatur eines Kellerlichtes von der Leiter gefallen. Nun kommt er in Begleitung seiner Frau Simone (Silvina Buchbauer) mit einem gebrochenen Schlüsselbein ins Johannes-Thal-Klinikum. Dr. Niklas Ahrend (Roy Peter Link) nimmt sich dem Patienten an. Noch während der Behandlung bricht Herr Römer mit schweren inneren Blutungen zusammen. Fortan ist Niklas skeptisch: Stammen die schweren Verletzungen tatsächlich nur von dem Sturz?

Kabel Deutschland TV
Fernsehen mit Kabel Deutschland: digital, HD, mit großer Auswahl, zeitversetztem Fernsehen und bis zu 200h Stunden Aufnahmezeit mit dem Digitalen HD-Video-Rekorder.

TV-Vorschau In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte heute in der ARD: Unfall unter Alkoholeinfluss?

Der junge Vietnamese Thien (Yung Ngo) hat direkt vor dem Johannes-Thal-Klinikum einen Unfall mit seinem Moped. Bei der Einlieferung stellt Assistenzarzt Ben (Philipp Danne) fest, dass sein Patient zur Zeit des Unfalls geraume Mengen Alkohol im Blut hatte. Thien leugnet jedoch standhaft, auch nur einen Tropfen Alkohol getrunken zu haben...

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/boi/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser