The Voice Kids 2015 heute bei Sat.1: Wer sichert sich die letzten Plätze in den Battles?

Die letzten Blind Auditions standen am Freitagabend, 20.03.2015, an. Lena Meyer-Landrut, Johannes Strate und Neuzugang Mark Forster suchten nach Talenten für ihre Teams. So sehen Sie "The Voice Kids" als Wiederholung im TV und in der Sat.1-Mediathek.

Bei "The Voice Kids" startete am Freitag, 20.03.2015, die letzte Blind Audition. 13 Plätze waren noch zu vergeben. Team Lena brauchte noch drei Sänger, Team Mark noch sechs Talente und Team Johannes wartete noch auf vier Kids. Wer kann sich die letzten Plätze sichern?

Johannes Strate zockt seine Jury-Kollegen ab: Erfahren Sie hier, was in der letzten Folge von "The Voice Kids" passiert ist.

Bei "The Voice Kids" stehen die letzten Blind Auditions an. Bild: ProSieben Sat.1

"The Voice Kids" 2015 im TV und im kostenlosen Live-Stream (7TV App/Sat.1 Connect) sehen

Die letzte Blind Audition von "The Voice Kids" 2015 lief am heutigen Freitagabend (20.03.2015) ab 20.15 Uhr bei Sat.1. Zudem hatten Sie die Möglichkeit, sich die Show im Internet anzuschauen. Dies war über mehrere Kanäle möglich. Einen Live-Stream bieten zum Beispiel die Plattformen Sat.1 Connect, die 7TV-App sowie die unabhängigen Portale Zattoo oder Magine TV an. Doch Vorsicht: Einige Dienste können kostenpflichtig sein.

Kabel Deutschland TV
Fernsehen mit Kabel Deutschland: digital, HD, mit großer Auswahl, zeitversetztem Fernsehen und bis zu 200h Stunden Aufnahmezeit mit dem Digitalen HD-Video-Rekorder.

"The Voice Kids" 2015 als Wiederholung im TV und in der Sat.1-Mediathek (7TV App/Sat.1 Connect)

Sie haben "The Voice Kids" am Freitag, 20. März 2015, verpasst? Kein Problem! Im Free-TV sendet Sat.1 gleich mehrere Wiederholungen seiner beliebten Castingshow:

Samstag, 21.03., 0.25 Uhr

Sonntag, 22.03., 5.55 Uhr

Wer nicht zu den Nachtschwärmern gehört, kann sich die ganze Folge auch online anschauen. Dort steht "The Voice Kids" in der Mediathek von Sat.1 sowie in der 7TV-App nach der Ausstrahlung kostenlos zur Verfügung.

Ebenfalls interessant: Lena Meyer Landrut erntet Hohn und Spott von ihren Fans.

Alle wichtigen Fakten zur Show
«The Voice of Germany»
zurück Weiter

1 von 12

"The Voice Kids" 2015: Emil singt für seine Mama

Bei "The Voice Kids" wird es heute rockig. Mit Blümchenkranz im Haar und Engelslächeln steht Sophie auf der Bühne. Doch wer eine Ballade und feengleichen Gesang erwartet, sollte sich besser anschnallen: Mit den Foo Fighters und "Best Of You" lässt es die 14-Jährige richtig krachen! "In den zwei Staffeln habe ich hier noch niemanden gesehen, der hier auf der Bühne so gerockt hat, wie du", schwärmt Johannes. Lena stichelt: "Also da kann sich Johannes wirklich noch ein Stückchen abschneiden – er tut ja immer so als wäre er ein Rocker ...". Ganz anders bei Emil. Er wirkt deutlich älter als zehn Jahre. "Ich hätte jeden Wisch unterschrieben, dass du 14 bist!", sagt Mark. Mit seinem Song "I'll Stand By You" (The Pretenders) möchte das junge Talent vor allem seine Mutter glücklich machen und genießt sichtlich den Auftritt. "Ich hatte noch nie ein besseres Gefühl. Mama, ich danke dir für alles und ich liebe dich."

"The Voice Kids" 2015: Blind Auditions mit Lena Meyer-Landrut, Johannes Strate und Mark Forster

In den Blind Auditions von "The Voice Kids" 2015 nimmt die Jury mit Lena Meyer-Landrut, Johannes Strate und Neuzugang Mark Forster wieder auf den berühmtesten Drehstühlen Deutschlands Platz. Denn erst wenn die Coaches sich für ein Talent entschieden haben, drücken sie den Buzzer und sehen das Gesicht hinter der Stimme. Drehen sich mehrere Coaches um, entscheidet das Talent über seinen Coach. Wieder dabei: Die "Blind Blind Audition", bei der die Zuschauer und das Studiopublikum ihre persönliche "Blind Audition" erleben und den Künstler ebenfalls erst nach der Performance zu sehen bekommen. Jedes Team geht nach den Blind Auditions mit 15 Talenten in die Battles.

FOTOS: Hollywood-Nachwuchs Diese Kids machen ihren Eltern Konkurrenz

"The Voice Kids" 2015: Alle Sendetermine im Überblick

Blind-Audition, 20.03.2015, 20.15 Uhr, Sat.1
Battles, 27.03.2015, 20.15 Uhr, Sat.1
Battles, 03.04.2015, 20.15 Uhr, Sat.1
Halbfinale, 10.04.2015, 20.15 Uhr, Sat.1
Finale, 17.04.2015, 20.15 Uhr, Sat.1

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bua/sam/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser