Goodbye Deutschland bei Vox: Von der Stange! Stripperin Anastasia verkauft jetzt Klamotten

In der aktuellen Folge von "Goodbye Deutschland!" bei Vox gab es ein Wiedersehen mit der ehemaligen Stripperin Anastasia Hirsch und Chris Kühn. Das Chaos-Paar will in der Schweiz die feine Züricher Gesellschaft aufmischen. Wie Sie "Goodbye Deutschland! Die Auswanderer" als Wiederholung verfolgen, erfahren Sie hier.

Schweiz: Chris Kühn, Anastasia Hirsch und Sohn Angelo. Bild: (c) Foto: VOX/infoNetwork

Tränen, Trauer, Frust und jede Menge Schulden - das "Erfolgskonzept" von "Goodbye Deuschland!" besteht zu einem großen Teil aus menschlichen Dramen. Denn das Auswanderer-Leben ist meistens nicht nur Friede, Freude, Sonnenschein. Ob es dem Pärchen Anastasia Hirsch und Chris Kühn in der Schweiz genauso geht? Der Schritt ist jedenfalls gewagt. Die beiden planen die Eröffnung eines HipHop-Klamotten-Ladens und gehen damit ein ziemlich großes finanzielles Risiko ein. Näheres zur aktuellen Folge von "Goodbye Deutschland!" erfahren Sie hier.

Lesen Sie hier: Auswanderer am Limit! Harte Zerreißprobe in Australien.

FOTOS: Einwandern, auswandern Probleme hier wie dort

"Goodbye Deutschland! 2015" (03.03.2015) bei Vox im TV und online im Live-Stream

Goodbye Deutschland! Das haben sich auch die ehemalige Stripperin Anastasia und ihr Lebensgefährte Chris gesagt und kurzum ihre Koffer gepackt. Wie es den Auswanderern nun in der Schweiz ergeht, zeigt Vox in einer neuen Folge "Goodbye Deutschland", die am Dienstag um 22.15 Uhr ausgestrahlt wurde.

Jeden Dienstag können Sie "Goodbye Deutschland!" ebenso online im Live-Stream verfolgen. Eine einfache und praktische Möglichkeit ist das Streamen der Auswanderer-Serie über das Online-TV-Portal "Magine". Nach einer kurzen Anmeldung können Sie sich schnell durch das aktuelle TV-Programm zappen.

Magine TV: 30 Tage kostenlos alle Lieblingssender sehen.

FOTOS: Goodbye Deutschland 2014 Die Leiden des Jens Büchner auf Mallorca
zurück Weiter Auswanderer Jens Jens muss ganz von vorn anfangen. (Foto) Foto: VOX/99pro media Kamera

"Goodbye Deutschland!" aus Zürich: Wiederholung online in der Mediathek Vox Now

Die jeweils aktuelle Folge von "Goodbye Deutschland!" aus Zürich können Sie ebenso als Wiederholung in der Mediathek Vox Now ansehen. Im Anschluss an die TV-Ausstrahlung steht die gesamte Folge für Sie zum Abruf bereit.

Hier geht es zur Mediathek Vox Now.

"Goodbye Deutschland!" bei Vox - Stripperin Anastasia Hirsch und Chris Kühn wollen in Zürich endlich durchstarten

Anastasia Hirsch und ihr Freund Chris Kühn haben es gewagt: Sie haben ihre Sachen gepackt und wollen ein neues Leben in der Schweiz beginnen. Eigentlich ja nicht das typische Auswanderer-Land. Doch die beiden haben einen Plan. Um in der feinen Züricher Gesellschaft endlich aufzusteigen, haben die beiden ein Geschäft gemietet, welches mit schlappen 10.000 Euro wirklich eine "kostspielige" Investition ist. Chris und Anastasia planen die Eröffnung eines HipHop-Klamotten-Geschäfts.

Aber da die Miete für die Räumlichkeiten der Auswanderer schon so teuer ist, bleibt kaum noch ein Cent für die Einrichtung übrig. Gut, dass es Freunde gibt, die gerne mit einer kleinen Finanzspritze aushelfen.

"Goodbye Deutschland!" bei Vox - Geschäftseröffnung in Zürich! HipHop-Style statt Striptease?

Oh, oh! Bei erfahren "Goodbye Deutschland!"-Fans sollten jetzt die Alarm-Glocken läuten. Denn wenn es um Geld geht, sind die meisten Abenteurer bei Vox schneller wieder zu Hause, als man die Sendung überhaupt gucken kann. Können Anastasia und ihre Familie ihr altes Leben hinter sich lassen und tatsächlich trotz wenig Geld erfolgreich in Zürich durchstarten?

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

ife/zij/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser