Gastrolle bei SOKO Stuttgart: Dschungelkönigin im Sarg: Maren Gilzer wird zur Leiche

Erst war sie Buchstabenfee, dann spielte sie eine Krankenschwester und jetzt verkörpert sie eine Leiche. Die amtierende Dschungelkönigin 2015, Maren Gilzer, wird in der Krimiserie "SOKO Stuttgart" eine Gastrolle übernehmen.

Maren Gilzer soll in "SOKO Stuttgart" eine Leiche spielen

Bild: ddp images/spot on news

Man kennt sie als die Buchstabenfee von "Glücksrad", als langjährige Krankenschwester aus "In aller Freundschaft" und als RTL-Dschungelkönigin. Jetzt übernimmt Maren Gilzer (55) eine Gastrolle in der ZDF-Krimiserie "SOKO Stuttgart". Das berichtet "Bild.de". Gilzer soll in der Folge "Künstlerpech" die Rolle von Evelyn Schöllhammer spielen, einer Künstlerin, die ermordet in ihrem Haus aufgefunden wird.

Lesen Sie hier: Marens knapper Urwald-Sieg: So liefen die Votings!

Alle Urwald-Staffeln im Quotenvergleich
Dschungelcamp bei RTL
zurück Weiter

1 von 9

Maren Gilzer bei den Dreharbeiten von SOKO Stuttgart

Wie das Blatt weiter berichtet, werden die Dreharbeiten voraussichtlich Ende März beginnen. "Künstlerpech" ist demnach eine von 25 neuen Folgen, die ab Herbst immer donnerstags um 18.05 Uhr ausgestrahlt werden sollen.

Viele Jahre spielte Maren Gilzer in "In aller Freundschaft" mit. Hier können Sie die Erfolgsserie auf DVD bestellen

VIDEO:
Video: spot on news

Auch interessant: Endlich keine Silikon-Brüste! Hoch lebe Königin Maren!

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

FOTOS: Dschungelcamp 2015 Der Busch ruft, die Maden warten
zurück Weiter Walter Freiwald (Foto) Foto: RTL / Stefan Menne Kamera

boi/spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser