24.02.2015, 17.24 Uhr

Goodbye Deutschland 2015 bei Vox: Harte Zerreißprobe in Australien

Wie hart Auswandern für eine Beziehung sein kann, zeigte die aktuelle Folge von "Goodbye Deutschland! Die Auswanderer" bei Vox am 24.02.2015. Wird die Beziehung von Andreas und Susi halten? So sehen Sie die neue Folge als Wiederholung im TV und in der Mediathek.

Sonne, Strand und das große Glück in der Ferne: Davon träumen viele Auswanderer. Die Vox-Doku "Goodbye Deutschland! Die Auswanderer" begleitet auch 2015 wieder Menschen, die es in die weite Welt hinauszieht. In der neuesten Folge am 24.02.2015 begleitete Vox den 51-jährigen Andreas Peuler. Mit seiner kompletten Familie will er in sein Heimatland zurück. Doch dieser Plan stellt die ganze Familie vor eine Zerreißprobe.

"Legal, illegal, scheißegal!" So sündig lebt Ronald Schill in Rio: Erfahren Sie hier mehr.

Wird die Liebe von Andreas und Susi halten? Bild: VOX / Norddeich TV

"Goodbye Deutschland" am 24.02.2015 im TV bei Vox und als Live-Stream

Am 24.02.2015 zeigte Vox eine neue Folge von "Goodbye Deutschland! Die Auswanderer". Los ging es pünktlich um 22.15 Uhr. Zudem hatten Sie die Möglichkeit, die Sendung im Live-Stream zu verfolgen. Hierfür konnten Sie die App Vox Now (mitunter kostenpflichtig) nutzen.

Magine TV: 30 Tage kostenlos alle Lieblingssender sehen.

"Goodbye Deutschland" 2015: Sendung verpasst? Wiederholung im TV und in der Vow Now Mediathek (online und Vox Now App)

Sollten Sie zur Primetime bereits verplant gewesen sein, müssen Sie nicht auf die neue "Goodbye Deutschland! Die Auswanderer"-Folge verzichten. Im TV wird die aktuelle Folge am Sonntag (01.03.) um 13.25 Uhr wiederholt. Außerdem können Sie die neue "Goodbye Deutschland! Die Auswanderer"-Folge auch in der Mediathek Vox Now als Wiederholung sehen, und zwar so oft Sie wollen volle sieben Tage lang.

FOTOS: Einwandern, auswandern Probleme hier wie dort

"Goodbye Deutschland" am 24. Februar 2015 bei Vox: Auswanderung als harte Beziehungsprobe

Andreas Peuler (51) geht zurück in sein Geburtsland, zurück in seine Heimat, die er im Alter von 8 Jahren verlassen musste. Seine Frau Susi (38) und die Kinder ziehen natürlich mit nach Hervey Bay. Doch die 38-Jährige wird die ersten zwei Monate nur auf Probe mit nach Australien gehen. Zu viel spricht für sie gegen eine Auswanderung ans andere Ende der Welt: Nie zuvor ist sie in Australien gewesen, spricht kein Englisch und ist nun gezwungen, ihre kranke Mutter in Deutschland zurückzulassen. Wird Andreas seine große Liebe von der Schönheit des Landes und somit zum Bleiben überzeugen können? Wird Susi dem Ruf ihres Herzens folgen oder lässt sie Andreas samt seiner vier Kinder zurück?

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bua/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser