Der Bergdoktor 2015 im ZDF: Schock-Diagnose! Fataler Fehler bei der künstlichen Befruchtung

In der aktuellen Folge von Der Bergdoktor am 19. Februar 2015 muss Dr. Martin Gruber (Hans Sigl) seiner Patientin schonend beibringen, dass ihr Sohn Max gar nicht ihr Sohn ist. So sehen Sie die Folge Zwei Mütter als Wiederholung in der ZDF-Mediathek.

Saskia Diekhaus (Deborah Kaufmann, r.) erzählt Dr. Martin Gruber (Hans Sigl, l.) die so lange verheimlichte Geschichte über ihr Baby. Bild: ZDF/ Stefanie Leo

Woche um Woche sorgt "Der Bergdoktor" 2015 im ZDF für gute Einschaltquoten. Hans Sigl als Dr. Martin Gruber ist dadurch aus dem Sendeplan des ZDF nicht mehr wegzudenken. Auch an diesem Donnerstag, 19. Februar 2015, sendete das ZDF eine neue Folge der achten Staffel von "Der Bergdoktor". Diese trägt den Titel "Zwei Mütter".

Gesundheitsmythen im Check
Mythos oder Wahrheit?
zurück Weiter

1 von 58

"Der Bergdoktor" am 19. Februar 2015: TV-Übertragung im ZDF und Live-Stream

Pünktlich um 20.15 Uhr sehen Sie jeden Donnerstagabend eine neue Folge von "Der Bergdoktor" 2015. Falls Sie Hans Sigl als Dr. Martin Gruber lieber im Live-Stream verfolgen wollen, so werden Sie in der ZDF-Mediathek fündig. Hier wird das gesamte ZDF-Programm als Live-Stream gezeigt - legal und kostenlos.

Kabel Deutschland TV
Fernsehen mit Kabel Deutschland: digital, HD, mit großer Auswahl, zeitversetzem Fernsehen und bis zu 200h Stunden Aufnahmezeit mit dem Digitalen HD-Video-Rekorder.

FOTOS: Besuch beim Doktor Das macht einen guten Arzt aus

Lesen Sie auch: Impfstoff gegen Grippe-Subtyp nur teilweise wirksam!

"Der Bergdoktor" mit Hans Sigl im ZDF: Wiederholung im TV und der ZDF-Mediathek

Sollten Sie die aktuelle Folge von "Der Bergdoktor" nicht live verfolgen können, haben Sie die Möglichkeit, sich eine Online-Wiederholung in der ZDF-Mediathek anzusehen. Eine TV-Wiederholung der aktuellen "Der Bergdoktor"-Folge zeigt das ZDF hingegen nicht.

Infos zur achten Staffel von "Der Bergdoktor" finden Sie hier.

"Der Bergdoktor" 2015 - TV-Vorschau für den 19. Februar: Baby Max in Not - Doch wer sind die leiblichen Eltern?

Der kleine Sohn von Saskia Diekhaus, Max, hat unkontrolliertes Nasenbloten. Während der Untersuchungen findet Dr. Martin Gruber heraus, dass das Baby unter Bluthochdruck leidet, ausgelöst durch einen Gendefekt. Eine Stammzellspende eines Verwandten könnte ihn retten, doch es stellt sich heraus, dass Saskia gar nicht Max' leibliche Mutter ist. Bei der künstlichen Befruchtung muss ein fataler Fehler begangen worden sein. Unter Hochdruck sucht Dr. Martin Gruber nach den leiblichen Eltern. Doch als die zweite Mutter von ihrem Sohn erfährt, stellt sie plötzlich Besitzansprüche.

"Der Bergdoktor" 2015 im ZDF: Hans Gruber erfährt vom Kuss zwischen Susanne und Dr. Martin Gruber

Wenig harmonisch geht es auch auf dem Gruberhof zu. Gerade noch hatten die Brüder Martin und Hans Gruber einen gemeinsamen Urlaub geplant, um über ihre Trennungen hinwegzukommen, da muss Hans erfahren, dass Martin ihn schändlich hintergangen hat. Er belauscht ein Gespräch zwischen seiner Ex-Frau Susanne und seiner Mutter Lisbeth, wodurch er von dem Kuss zwischen Martin und Susanne erfährt. Prompt will er auch seinen Bruder vom Hof jagen.

"Der Bergdoktor" 2015: Alle neuen Folgen mit Bergdoktor Hans Sigl im ZDF im Überblick

In der Fremde (19.2.) Jens Atzhorn, Julia-Maria Köhler, Matthi Faust, Georg Blumreiter,
Maximilian Allgeier, Alex Huber

Die Lebenden und die Toten (26.2.) Margit Sartorius, Ulli Maier

"Der Bergdoktor", immer donnerstags, 20.15 Uhr, ZDF.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fro/zij/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser