Deutschland sucht den Superstar 2015: Das sagt DSDS-Randy zu seiner Porno-Vergangenheit

Deutschland sucht den Superstar 2015 steckt noch immer in den Castings, hat aber schon seinen ersten Skandal. Denn DSDS-Kandidat Randy Baker drehte einst Schwulen-Pornos. Auf Facebook nahm er nun erstmals Stellung dazu.

Deutschlands einst beliebtestes Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" lebt nicht nur von Gesangstalenten, sondern auch von Skandalen. Man denke zum Beispiel an Menowin Fröhlich zurück, dessen DSDS-Karriere abrupt endete, als er Ärger mit der Polizei bekam. Den hat Randy Baker zwar nicht, ein paar sprichwörtliche Leichen liegen jedoch auch bei ihm im Keller.

Randy Baker bei DSDS 2015: Das sagt er zu den Porno-Schlagzeilen

Wie kürzlich bekannt wurde, wirkte Randy in der Vergangenheit in Schwulen-Pornos mit. Eindeutige Clips im Internet zeugen davon. Nun nahm das heutige Model selbst Stellung dazu. Auf seiner Facebook-Seite schrieb der DSDS-Kandidat folgende Zeilen:

"Tut mir wirklich leid, wenn ich euch enttäuscht habe. Ich hoffe, ihr bleibt mir trotzdem treu und unterstützt mich weiter hin. Ich kann mich nur für meine Vergangenheit entschuldigen und bereue es auch. Ich bin auch sehr traurig, dass die Medien auch eine riesen Story daraus machen. Ich will das einfach nur vergessen und mich weiter auf meine Musik und meine Teilnahme bei DSDS konzentrieren."

Lesen Sie hier: Sex-Tape-Alarm! Diese Stars drehten einen Porno.

FOTOS: Sex-Tapes & Schmuddelfilmchen Stars mit Porno-Erfahrung

Fans stehen DSDS-Randy bei - Siegchance bei Deutschland sucht den Superstar?

Durchaus verständlich, dass ihm die Porno-Schlagzeilen unangenehm sind. Schließlich will Randy mit seinem musikalischen Talent überzeugen. Umso mutiger ist seine offene Reaktion einzuschätzen - finden zumindest die Fans, die ihn auf Facebook für sein Statement loben.

Es bleibt also abzuwarten, wie sich Randy Baker weiter bei Deutschland sucht den Superstar 2015 schlagen wird und wie seine Mitkandidaten auf seine bewegte Vergangenheit reagieren werden. Es steht jedenfalls zu befürchten, dass es nicht das letzte Mal war, dass Randy sich damit konfrontiert sehen wird.

Auch interessant: "Catch The Millionaire"-Caren arbeitet jetzt als Edel-Hure.

Alle DSDS-Staffeln, alle Fakten
Deutschland sucht den Superstar 2015
zurück Weiter

1 von 11

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

zij/news.de

1 Kommentare
  • BarnyCam

    19.02.2015 01:10

    Ich finde es nicht schlimm, dass Randy auch mal Porno´s gedreht hat. Denn es ist eine Arbeit die nicht jeder machen kann und viele auch nicht wollen. Der Markt ist nun einmal dafür da, ebenfalls werden dadurch bestimmte Zielgruppen "gesättigt". Der Junge sieht gut aus und braucht sich weder zu rechtfertigen noch zu schämen. Jetzt sterbt er die Gesangkarriere an, und meiner Meinung nach hört sich das auch noch gut an. Ich würde und werde für ihn anrufen.

    Kommentar melden
Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser