The Biggest Loser 2015 bei Sat.1: Dickes Ding! Syljana und Jennifer geben auf

Woche drei bei The Biggest Loser 2015: So langsam liegen die Nerven bei den Sat.1-Moppeln flach. In Folge 3 am 18. Februar 2015 wurde es emotional. Die Coaches konfrontierten die Abnehm-Kandidaten mit ihrer Vergangenheit. So sehen Sie The Biggest Loser 2015 als Wiederholung in TV und Mediathek.

Sport ist alles im Kampf gegen die Pfunde. Bild: © SAT.1

Die sechste Staffel der Sat.1-Abspecksoap "The Biggest Loser" 2015 ist in vollem Gange. Doch nach nur zwei Wochen ist der Druck für zwei der Kandidatinnen offenbar zuviel: Die "The Biggest Loser"-Kandidatinnen Syljana und Jennifer haben das Sat.1-Abnehmcamp freiwillig verlassen. Wie wohl Coach Detlef D! Soost und Christine Theiss darauf reagierten?

Das passierte in Folge 2 von "The Biggest Loser" 2015!

Neues Leben in 10 Wochen - Abnehmen und Muskeln aufbauen - mehr Infos!

Beknackte Diäten
Top 13
zurück Weiter

1 von 13

"The Biggest Loser" am 18. Februar 2015 live bei Sat.1 und im Live-Stream Sat.1-Connect und 7TV-App

Auch an diesem Mittwochabend, 18.02.2015, ging Sat.1 mit seiner Abspecksoap "The Biggest Loser" 2015 pünktlich um 20.15 Uhr auf Sendung. Denn immer dann heißt es: Der Speck muss weg. Einige der "The Biggest Loser"- Kandidaten mussten in der aktuellen Folge noch einmal gesondert an ihre Motivation erinnert werden. Auf unschöne Weise wurden Sie mit ihrer speckigen Vergangenheit konfrontiert. Nicht schön, aber wirkungsvoll. Bei Sat.1-Connect und in der 7TV-App steht Ihnen außerdem ein Live-Stream zur Verfügung. In der Anwendung Sat.1-Connect können Sie zudem mit anderen Zuschauern chatten (und lästern).

Lesen Sie außerdem: Carmen Geiss lästert über Kim Kardashians "potthässlichen" Hintern!

FOTOS: Rank und schlank Die skurrilsten Diäten der Promis

"The Biggest Loser" 2015: Wiederholung im TV und online als Video-on-demand in der Sat.1-Mediathek

Falls Sie "The Biggest Loser" 2015 an diesem Mittwoch nicht live schauen können, haben Sie die Möglichkeit, auf diverse Wiederholungen zurückzugreifen. Eine TV-Wiederholung von Folge 3 von "The Biggest Loser" 2015 sendet Sat.1 am Sonntag, 22.02., um 16.35 Uhr. Eine kostenlose Online-Wiederholung finden Sie in der Sat.1-Mediathek.

Darum sind wir im Magerwahn
Essstörung Anorexie
zurück Weiter

1 von 5

"The Biggest Loser" 2015 mit Christine Theiss: Detlef D! Soost muss sich von Syljana und Jennifer

In Folge 3 von "The Biggest Loser" 2015 am 18. Februar kam es zu einer Premiere: Zwei Kandidatinnen verließen gleichzeitig das Sat.1-Abnehmcamp. In einem Medienbericht verriet die "The Biggest Loser"-Kandidatin Syljana bereits vorab: "Mir geht es hier einfach nicht gut. Es ist zu viel für mich. Der ganze Druck, das ist nichts für mich. Zu Hause gibt es auch Probleme. Aber ich muss es einfach für mich zu Hause schaffen."

Und auch "The Biggest Loser"-Kandidatin Jennifer verabschiedete sich aus dem Abnehmcamp: "Ich habe leider das Problem, dass ich gesundheitlich angeschlagen bin und nach Hause fahren muss. Sonst würde ich die Chance weiterhin nutzen." Man will ihnen ja nichts unterstellen, doch das klingt verdammt nach Aufgeben. Wie"The Biggest Loser"-Coach Detlef D! Soost reagieren wird und was Christine Theiss dazu sagt, können Sie in Folge 3 von "The Biggest Loser" 2015 nachschauen.

FOTOS: Pummel-Alarm! Die Stars und ihre Pfunde

"The Biggest Loser", 18. Februar 2015, 20.15 Uhr, Sat.1.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

VIDEO: Burger statt Diät!

fro/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser