Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!: Dschungelkönigin 2015: Maren Gilzer hat gewonnen!

Schlangen überall, lebende Spinne im Mund und fünferlei Insekten im Gesicht - die letzten Prüfungen im Dschungelcamp-Finale hatten es in sich. Verdient hätten es alle, doch die Zuschauer setzten Maren Gilzer die Krone auf.

Dschungelkönigin 2015: Maren Gilzer!

Bild: RTL/spot on news

Schauspielerin und "Glücksrad"-Fee Maren Gilzer (54), Ex-"DSDS"-Teilnehmerin Tanja Tischewitsch (25) und "GZSZ"-Soap-Star Jörn Schlönvoigt (28) machten an Tag 16 den Sieg im Dschungelcamp unter sich aus. Dschungelgekrönt wurde: Maren Gilzer! Doch der Weg dorthin war gewohnt ekelig mit drei fiesen Dschungelprüfungen:

Maren in der Schlangengrube

Reality-Shows wie das "Dschungelcamp" können Sie mit Magine TV kostenlos auf PC, Smartphone und Tablet streamen

Tapfer! Maren Gilzer bei den Schlangen RTL/Stefan Menne

Maren muss es fünf Minuten lang liegend in einer Wassergrube aushalten. Nach und nach gesellen sich 40 Schlangen hinzu. "Ich hoffe, das Herzklopfen irritiert die Schlangen nicht", sagt sie vorher. "Es sind nicht unbedingt Wasserschlangen, sie werden versuchen, auf dich hinaufzukriechen. Du bist quasi ihre Insel", erklärt Sonja Zietlow. "Eine Insel mit zwei Bergen", witzelt die merklich aufgeregte Maren da noch. Dann geht es los: Sie erträgt die kalten schlängelnden Kollegen tapfere fünf Minuten lang und erspielt damit fünf Sterne fürs Dschungel-Dinner, die Vorspeise ist sicher. "Sie haben sich eigentlich gut angefühlt", erklärt sie hinterher noch, nur die Vorstellung sei unheimlich gewesen. "Ich war mir klar, dass ich das schaffe."

VIDEO:
Video: spot on news

Tanja muss zum Dschungelmenü

Lecker! Tanja kaut und schluckt alles runter RTL/Stefan Menne

"Ich schaff das nicht", zeigt sich Tanja vor ihrer Prüfung ängstlich. Sie bekommt ein schauderliches Fünf-Gänge-Menü vorgesetzt. "Die lebenden Tiere musst du sehr gut kauen, sonst kommen sie nach dem Schlucken gleich wieder nach oben", warnt Dr. Bob vorab. Bei der Vorspeise hat sie die Wahl zwischen einem Obst-Teller und einer lebenden Wasserspinne... "Holzig", lautet Tanjas Fazit. Die Spinne schmecke wie der Stiel von einem Eis. Stern. Auch Pommes vs. Kuhlippe bringt ihr einen Stern. Die Sülze mit Kakerlaken, Mehlwürmern und Grillen schafft Tanja nicht in der vorgegebenen Zeit: kein Stern. Alternativ hätte es Lachs gegeben. Beim dritten Hauptgang durfte sie wählen zwischen Spaghetti mit Tomatensoße und einem Stück Kamelhöcker. "Mama!", kämpfte sie mit dem Kauen. Die Belohnung: ein Stern. Und auch beim Nachtisch - Schokokuchen vs. Buschschweinvagina - schluckte Tanja rechtzeitig. "Man muss keine Pornodarstellerin sein, um zu schlucken", freut sie sich über vier Sterne.

"Voll auf die Glocke" für Jörn

Respekt! Jörn in der Insekten-Glocke RTL/Stefan Menne

Der dritte Finalist Jörn spielt in seiner Dschungelprüfung um die Nachspeise des letzten Abendessens im Dschungelcamp. Dem "GZSZ"-Star wird ein durchsichtiger Helm aufgesetzt, in den im Minutentakt 5000 Kakerlaken, 2000 Grillen, zehn Riesenkakerlaken, 15 Huntsmen- und Wasserspinnen und 200 Soldatenkrabben geschüttelt werden. Für jede ausgehaltene Minute erhält Jörn einen Stern. 10, 9, 8,... geschafft! Jörn packt mit beiden Händen die Not-Hebel und reißt die Leine: Prüfung bestanden, fünf Sterne geholt, Respekt!

Finales Abendessen im Dschungelcamp

In den letzten Prüfungen spielte jeder Finalist für das abendliche Luxusdinner im Camp RTL

Guten Appetit! Die drei Finalisten genossen das abendliche Luxusdinner im Camp. Für Maren gab es ein Fünf-Gänge-Menü. Vorspeise: Gemischter Salat mit Balsamico. Hauptspeise: Saftiges Straußensteak mit knusprigen Pommes. Nachspeise: Weiße Mousse au Chocolat. Persönliches Getränk: Rotwein. Persönliche Überraschung: eine gemischte Käseplatte. Für Tanja gibt es genau das Menü, das sie bei ihrer Prüfung verweigert hat. Vorspeise: Pommes mit Ketchup und Mayo. Hauptspeise: Lachsfilet mit Gemüse. Nachspeise: Schokokuchen mit Sahnecreme. Persönliches Getränk: Eisgekühlte Coca mit Eiswürfeln. Jörn erkämpfte fünf Sterne und damit auch eine Fünf-Gänge-Menü. Vorspeise: Gemischter Salat mit Balsamico. Hauptspeise: Gebratene Hühnerbrust mit Gemüse. Nachspeise: Panna Cotta mit Mangosoße. Persönliches Getränk: Frisch gepresster Fruchtsaft. Persönliche Überraschung: Smoothie.

Die Krone geht an...

"Wie cool ist das denn? Nein, wie cool ist das denn! Wahnsinn! Danke, danke, danke, danke, danke! Christine du hast Recht gehabt, du coole Socke! Und ich hab's nicht geglaubt. Wahnsinn! Du hast Recht gehabt. Danke lieber Gott! Danke, danke, danke!", sagt die vollkommen überwältigte Gewinnerin und neue Dschungelkönigin Maren Gilzer zu ihrem Sieg. Platz zwei ging zuvor an Jörn, Platz drei an Tanja.

Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser