Von news.de-Redakteur - 22.01.2015, 11.28 Uhr

Dschungelcamp 2015: Dschungel-Tanja: Mit Lesben-Sex zur Urwald-Krone?

Ex-DSDS-Sternchen Tanja Tischewitsch drängt sich im RTL-Dschungelcamp immer mehr in den Mittelpunkt. Zuerst fummelte die 25-Jährige an Promi-Tochter Patricia Blanco rum, dann gab es intimen Talk mit Sara Kulka. Immerhin: Erfahrungen mit lesbischen Fummeleien konnte sie bei DSDS bereits sammeln.

Auf dem Weg zur Dschungelkrone darf man keine Kosten und Mühen Scheuen. Wer den deutschen Trash-TV-Thron besteigen will, kann auf Zimperlichkeiten keine Rücksicht nehmen. Und: Man beziehungsweise Frau muss alles aus sich herausholen. Vor allem dann, wenn sich sogar der Durschnitts-Dschungelcamp-Zuschauer fragt: Wer ist das denn?

FOTOS: Dschungelcamp 2015 Der Busch ruft, die Maden warten
zurück Weiter Walter Freiwald (Foto) Foto: RTL / Stefan Menne Kamera

Lesen Sie hier: Nach Nackt-Auftritt: Erotikmesse bietet Walter Job an

Dschungelcamp 2015: Tanja Tischewitsch fummelt an Patricia Blanco rum

Dschungelcamp-Kandidatin Tanja Tischewitsch scheint sich in der Urwald-Show diese alte RTL-Weisheit zu Herzen zu nehmen. Wenn du es im Privatfernsehen ohne Talent zu etwas bringen willst, dann zeige vollen Körpereinsatz und setze auf gekonnte Provokationen zur richtigen Zeit.

So dauerte es nach der Ankunft der Dschungelcamper in Australien keinen Tag - und schon fummelte Tanja Tischewitsch an Patricia Blancos künstlichen Brüsten herum. Natürlich nur, um mal zu schauen, wie schlecht die wirklich operiert worden sind. Auch mit Ex-Germany's-Next-Topmodel-Kandidatin und Mit-Insassin Sara Kulka gab es schon eine BH-Analyse.

FOTOS: Ich bin ein Star - Holt mich hier raus 2015 Die Dschungelcamp-Kandidaten im Überblick

Lesen Sie außerdem: Die nacktesten Dschungel-Ladys aller Zeiten

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser