Coldplay: Kampf der Generationen bei "The Voice"

Zweimal treten im "The Voice"-Semifinale erfahrenere Semester gegen talentierte Küken an. Ob Samu Haber und Stefanie Kloß mit ihren Sangeskünstlern jenseits der 30 Erfolg haben, wird sich zeigen.

Kampf der Generationen: Rene Noçon (39) singt bei "The Voice" gegen Lina Arndt (18)

Bild: SAT.1/ProSieben/spot on news

Wenn am Freitagabend (20.15 Uhr, Sat.1) "The Voice" ins Halbfinale geht, treten die Coaches zum ersten Mal mit ihren Talenten direkt gegeneinander an. Die Battles beinhalten aber noch mehr Zündstoff: Fast steht so etwas wie ein Kampf der Generationen an. Denn gleich zweimal begeben sich junge Talente in den Sangeswettstreit mit den erfahreneren Semestern unter den Kandidaten. Rea Garveys 18 Jahre alte Hoffnung Lina Arndt versucht ihr Glück gegen Rene Noçon (39). Und Stefanie Kloß will mit der 40-jährigen Marion Campbell gegen Fanta-2-Schützling Calvin Bynum (26) die Oberhand behalten, wie Sat.1 mitteilte.

Besonders brisant ist das Duell Lina gegen Rene. Denn Rene - von Samu als "der Dude mit der süßen Voice" gepriesen - ist Profisänger und tritt regelmäßig auf dem Hamburger Kiez auf. Da wäre ein Sieg eigentlich nur standesgemäß. Aber natürlich hält auch Rea Garvey große Stücke auf sein 18 Jahre altes Talent: Auch Linas eher zarte Stimme kann ein Argument sein. Und die Berliner Schülerin hat die musikalische Zukunft noch ganz vor sich. Bei ihren Songs setzten übrigens beide Kontrahenten auf bewährte Vorbilder. Lina wird "Mad World" von Gary Jules intonieren, Rene Adel Tawils "Kartenhaus".

Sie haben die Auslosung der "The Voice"-Crossbattles verpasst? Bei MyVideo können Sie den großen Moment noch einmal miterleben


Das härteste Halbfinale aller Zeiten! - The Voice of Germany - TV Serie - MyVideo

Große Erfahrung gibt's auch bei den musikalischen Gästen in der Sendung zu bestaunen. Coldplay spielen bei ihrem einzigen TV-Auftritt in Deutschland "A Sky Full Of Stars". Die Mannen um Sänger Chris Martin (37) sind immerhin schon seit den späten 90ern im Geschäft. Und sogar noch etwas gestandenere Gäste bringen die Coaches Smudo und Michi Beck mit: Ihre Kollegen von den Fantastischen Vier. In voller Besetzung werden die Hip-Hop-Urgesteine ihre aktuelle Single mit dem passenden Titel "Single" vortragen.

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser