Bruno Ganz ist tot

Schauspiel-Star im Alter von 77 Jahren verstorben

Er war einer der bedeutendsten Schauspieler des deutschsprachigen Raums: Der Schweizer Bruno Ganz. Auf der Bühne und in zahlreichen Filmen hat er den Grübler, den Stillen gegeben - und den Diktator.

mehr »

Tatort: Krimi-Tipps am Samstag

Im ZDF macht sich das Trio Schaller, Neuhauser und Flierl im Samstags-Krimi auf die Suche nach Julias Mörder.

Ermitteln in einem Mordfall: Ludwig Schaller (Alexander Held, li.) und Angelika Flierl (Bernadette Heerwagen)

Bild: ZDF/Marco Nagel/spot on news

20:15 Uhr, ZDF: München Mord: Die Hölle bin ich

Sie waren immer der große Bruder und die kleine Schwester. Als Kinder haben Janosch (Maximilian Brückner) und Julika zusammengehalten wie Pech und Schwefel. Und Janosch hat seine engelsgleiche Schwester vor allem Bösen beschützt. Seit damals ist viel Zeit vergangen: Janosch ist ins Gefängnis gekommen, während Julika sich eine Existenz als Immobilienmaklerin aufgebaut hat und eine hübsche Eigentumswohnung besitzt. Als Janosch am Tag seiner Entlassung an ihrer Tür klingelt, macht Julika nicht auf. Sie liegt mit gebrochenem Genick in der Diele...

Mit Magine TV können Sie aktuelle Krimis auch unterwegs auf Ihrem Smartphone sehen - jetzt gratis anmelden

21:40 Uhr, ZDF: Ein Fall für zwei: Tod im Weinberg

VIDEO:
Video: spot on news

Die Weingutsbesitzerin Britta Kaltensee (Ulrike Knospe) verdächtigt ihren zweiten Ehemann Kai Siewers (Heikko Deutschmann) der Untreue. Sie beauftragt Detektiv Josef Matula (Claus Theo Gärtner), Siewers die nächste Zeit genauer unter die Lupe zu nehmen. Doch dazu kommt es nicht mehr. Noch am gleichen Abend hat die Auftraggeberin einen tödlichen Unfall: Ein in den Weinbergen liegengebliebener Traktor rollt auf die Straße und kollidiert mit dem Wagen von Britta Kaltensee. Schon bald geht die Polizei von einem Mord aus, denn der Traktor war manipuliert.

21:40 Uhr, HR: Tatort: Leben gegen Leben

Das Hamburger LKA verfolgt seit einiger Zeit die Spuren einer Organhändler-Bande. Cenk Batu (Mehmet Kurtulus) ist als Fahrer eingeschleust, hat aber bisher nur einfache Botengänge absolviert und keine Hintermänner identifizieren können. Das ändert sich schlagartig, als er den Auftrag bekommt, die 14-jährige Amelie abzuholen. Doch das Mädchen flieht...

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser