25.11.2014, 15.39 Uhr

Mord mit Aussicht: Sophie Haas im Eifel-Puff-Einsatz

Sophie Haas stolpert bei ihren Ermittlungen im Hotel Traube mitten in einen bizarren Liebesschuppen, in dem potente Eifelbewohner ihre Dienste anbieten. Allerdings fehlt ihr eine Leiche. So sehen Sie die neue Folge von Mord mit Aussicht als Wiederholung in der ARD-Mediathek.

Sophie Haas (Caroline Peters, M.) lässt sich von Heinz Lindenhofer (Christian Hockenbrink, l.) nicht zurückhalten. Bild: ARD/Fabien J.R. Raclet

Der Dienstagabend ist fest in den Kalendern von Krimi-Fans notiert: Regelmäßig zeigt die ARD eine neue Folge der dritten Staffel der Kultserie Mord mit Aussicht. Die heutige Episode unter dem Titel «Lovehotel Traube» verspricht trotz des gewohnten Witzes Spannung pur.

Eine historische Auswahl
Schmunzel- und Komik-Krimis
zurück Weiter

1 von 13

Das passierte in der letzten Folge von Mord mit Aussicht.

Magine TV: 30 Tage kostenlos alle Lieblingssender sehen

Mord mit Aussicht Wiederholung: Ganze Folgen in der ARD-Mediathek und im TV

Falls Sie die neue Folge von Mord mit Aussicht am Dienstagabend (25.11.2014) verpasst haben, können Sie die Episode «Lovehotel Traube» ganz bequem als Wiederholung sehen. Im TV wird Mord mit Aussicht an folgenden Tagen wiederholt:

Dienstag, 25.11.2014, 21.05 bei Eins Festival

Mittwoch, 26.11.2014, 00.15 bei Eins Festival

Sie können Mord mit Aussicht auch in der ARD-Mediathek nachschauen. Nach der Ausstrahlung am Dienstagabend ist die frische Episode als Video-on-demand dort verfügbar.

FOTOS: Krimi-Quiz Erkennen Sie diese TV-Schnüffler?

Lesen Sie hier: Fritten-Mord - Sophie Haas ermittelt im «Paradies»

Mord mit Aussicht TV-Vorschau am 25.11.2014 - Episode «Lovehotel Traube»: Ein Puff-Toter für Sophie Haas?

Für Sophie Haas (Caroline Peters) endet ein Wanderausflug im beschaulichen Hotel Traube, wo sie glaubt, Zeugin eines Mordes geworden zu sein. Allerdings findet sich beim besten Willen keine Leiche. Dennoch lässt die Ermittlerin nicht locker - bei ihren Nachforschungen stößt sie auf eine interessante Erkenntnis. Das unscheinbare Etablissement dient vernachlässigten Städterinnen als Anlaufstelle für «amouröse Abenteuern mit der männlichen Eifelbevölkerung», wie die ARD vorab verrät.

FOTOS: Bilder zur Serie Mord mit Aussicht
zurück Weiter Mord mit Aussicht (Foto) Foto: ARD/Frank Dicks Kamera

Heute Abend im Ersten - Mord mit Aussicht: Der Mörder ist immer der Nacktputzer?

Und skurrile Verdächtige befinden sich im Hotel Traube allemal. Unter ihnen Masseur Würselen (Holger Stockhaus), Büdchenbesitzer und Nacktputzer Assenmacher (Jürgen Rißmann) und der ehemalige Bäcker Lindenhofen (Christian Hockenbrink. Doch der Verdacht richtet sich zunächst auf niemand anderes als Heike Schäffer (Petra Kleinert), die sich unter falschem Namen ebenfalls im Hotel Traube eingebucht hat.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser