Ein Fall für zwei: Krimi-Tipps am Samstag

Im ZDF haben es Kommissarin Heller und Kollege Verhoeven mit einem Serienmörder zu tun. Später ermittelt Kommissar Moritz Eisner im Tatort den Grund des Selbstmords von drei türkischen Mädchen und einem Jungen, während auf ZDFneo Rechtsanwalt Dr.

Kommissarin Heller (li.) und ihr Kollege Verhoeven haben es mit einem gefährlichen Serientäter zu tun

Bild: ZDF/Hannes Hubach/spot on news

20:15 Uhr, ZDF: Kommissarin Heller: Der Beutegänger, Krimi

Winnie Heller (Lisa Wagner) ist Nachwuchs-Kommissarin im Wiesbadener Morddezernat. Sie ist 30, ledig, engagiert und ehrgeizig. Die Polizeischule hat sie mit Bestnote in Psychologie und Kriminalistik abgeschlossen. In ihrer Akte steht: eigenwillige Einzelgängerin. An einem verregneten Abend in Wiesbaden geht die 30-jährige Susanne am Rand des Stadtwaldes zum Joggen. Wenig später findet ein Spaziergänger ihre Leiche mit einer Chrysantheme, aufgebahrt wie ein Mahnmal.

Jetzt die aktuellen Krimi-Serien bei Magine TV kostenlos anschauen!

21:45 Uhr, HR: Tatort: Baum der Erlösung

Hinter der scheinbar friedvollen Bezeichnung "Baum der Erlösung" verbergen sich tragische Schicksale. An den Ästen dieses Baumes in einem Waldstück in der Nähe der Tiroler Marktgemeinde Telfs haben sich innerhalb nur eines Jahres drei türkische Mädchen und ein junger Mann erhängt, weil sie einer Zwangsehe entgehen wollten.

21:45 Uhr, ZDF: Ein Fall für zwei: Erben gesucht

Rechtsanwalt Dr. Lessing (Paul Frielinghaus) soll seinen alten Studienfreund Kurt Roosen vertreten. Als Erbenermittler spürte Roosen Vera Bach für ein millionenschweres Vermögen auf. Angeblich hat sich die Frau dann geweigert, dem Erbenermittler seine Provision von 250.000 Euro zu zahlen, weshalb der finanziell angeschlagene Roosen sie getötet haben soll. Diesen Verdacht schürt zumindest die Nachbarin Anne Stein, die einen lautstarken Streit zwischen Roosen und Vera Bach gehört haben will. Für Kommissar Becker (Robert Gallinowski) und die Staatsanwaltschaft liegt der Fall damit auf der Hand.

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser