Von news.de-Redakteur - 25.10.2014, 08.39 Uhr

Bei Dieter Bohlen: Mu***i-Flöte, Penis-Pianisten: Die 5 beklopptesten Supertalente

Das RTL-Supertalent ist für seine ausgeflippten Kandidaten bekannt. Über Jahre hinweg war die Castingshow mit Dieter Bohlen der TV-Tummelplatz für Freaks schlechthin. Hier sind die fünf beklopptesten Supertalent-Kandidaten, die sich jemals vor die Jury wagten.

Das RTL-Supertalent war über Jahre hinweg ein Garant für die bekloppesten Kandidaten im Castingshow-Universum. Dieter Bohlen könnte sich - wenn er es denn wollte - dafür rühmen, Zeuge einiger der schrägsten TV-Auftritte aller Zeiten gewesen zu sein. Und das RTL-Publikum gleich mit. Denn das RTL-Supertalent war einst mehr Freak-Show als ein großer Zirkus, der für familienfreundliche Samstagabend-Unterhaltung getaugt hätte. Wir zeigen die fünf unglaublichsten Kandidaten-Auftritte der vergangenen Jahre.

FOTOS: «Das Supertalent» Das machen Bohlens Sieger heute
zurück Weiter Ricardo Marinello (Foto) Foto: facebook (Ricardo Marinello) Kamera

Das Supertalent bei RTL: Zwei Penis-Pianisten für Sylvie van der Vaart und Motsi Mabuse

Einfach mal so lässig durchhängen - und schauen, was dabei rauskommt. Dass wollten Stefan Häusler und Ingo Frasch, die anno 2011 Motsi Mabuse und Sylvie (damals noch) van der Vaart mit ihrer Penis-Darbietung die Schamesröte ins Gesicht trieben. Die beiden Supertalent-Kandidaten wollten mit ihren Penissen Klavier spielen. Kommentar der reichlich geschockten Niederländerin: «Die Eier hängen bis zu den Knien», schrie die schockierte Sylvie damals.

Diese Penis-Pianisten schockten Sylvie van der Vaart. Bild: RTL

  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3
Empfehlungen für den news.de-Leser