In Sex-Prozess verurteilt: DSDS-Star stellte Nacktbilder ins Netz

Das war ein teurer Fehler: DSDS-Star Ricardo Bielecki wurde vom Amtsgericht Bochum zu 1000 Euro Strafe verdonnert. Er habe unerlaubt Nacktbilder von seiner Casting-Show-Kollegin Anita Latifi ins Internet gestellt.

Ricardo Bielecki wurde vom Amtsgericht Bochum verurteilt. Bild: dpa

Der Sänger Ricardo Bielecki (22, Deutschland sucht den Superstar muss tief in die Tasche greifen. Das Amtsgericht Bochum verurteilte Bielecki zu 1000 Euro Geldstrafe. Das berichtet die Bild-Zeitung unter Berufung auf das amtliche Aktenzeichen 32cs 251/14 (131js 5).

Lesen Sie hier: Attacke gegen DSDS - Alles Betrug! Joey Heindle motzt los!

DSDS-Star verurteilt: Ricardo Bielecki stellt Nacktfotos seiner Freundin ins Netz

Der Drittplatzierte der Staffel aus dem Jahre 2013 habe Nacktaufnahmen von seiner ehemaligen DSDS-Freundin Anita Latifi (18, Heulkrampf bei DSDS! So leidet Mandy Capristo!

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

VIDEO: «DSDS gehört zu meinem Leben!»
FOTOS: «DSDS 2013» Bea oder Lisa - Wer rockt das Finale?
zurück Weiter beatrice Egli (Foto) Foto: RTL/Stefan Gregorowius Kamera

rut/news.de/spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser