Metallica: TV-Tipps am Sonntag

Prosieben schickt Chris Hemsworth als "Thor" ins Rennen. Der Gegner: Johnny Depp in "Dark Shadows" (RTL). Ob der Österreicher Peter Weck den Hollywood-Stars die Stirn bieten kann? Im "Tatort: Paradies" (Das Erste) gibt er sein TV-Comeback.

Chris Hemsworth als "Thor"

Bild: ddp images/spot on news

20:15 Uhr, ProSieben: Thor, Fantasy-Action

Gerade noch sollte Thor (Chris Hemsworth) seinem Göttervater Odin (Anthony Hopkins) auf den Thron von Asgard folgen, da fällt er durch seine Unbeherrschtheit in Ungnade und wird von Odin auf die heutige Erde verbannt. Seiner göttlichen Allmacht und seines magischen Hammers Mjolnir beraubt, fällt es dem Helden schwer, sich dort zurechtzufinden. Mitten in New Mexico trifft er auf die Astrophysikerin Jane Foster (Natalie Portman). Ihr Team nimmt Thor auf. Wenig später wird das Militär auf den kampfstarken Hünen aufmerksam.

Hier gibt es schon mal einen kleinen Vorgeschmack auf die Fantasyaction "Thor"

20:15 Uhr, RTL: Dark Shadows, Horrorkomödie

VIDEO:
Video: spot on news

Im Jahre 1750 reist die Familie Collins von England nach Amerika, um ein neues Leben zu beginnen und einem seit Generationen auf der Familie lastenden Fluch zu entkommen. 20 Jahre später ist Familienspross Barnabas (Johnny Depp) zu einem stattlichen Mann herangewachsen, dem die komplette Kleinstadt Collinsport zu Füßen liegt. Aber dann begeht er den Fehler, das Herz der Hexe Angelique Bouchard (Eva Green) zu brechen. Denn diese rächt sich grausam: Sie verwandelt Barnabas in einen Vampir und begräbt ihn bei lebendigem Leib. Erst 200 Jahre später, 1972, wird er zufällig von Bauarbeitern befreit...

20:15 Uhr, Das Erste, Tatort: Paradies, Krimi

Bibi Fellner (Adele Neuhauser) kann es nicht fassen. Im Nachlass ihres verarmt in einem Altersheim gestorbenen Vaters findet sie ein dickes Bündel Geldscheine. Für die Polizistin erscheint es höchst unwahrscheinlich, dass der Alte, der zeitlebens nie etwas auf die Reihe bekam, sich eine fünfstellige Summe vom Mund abgespart hat. Die Nachforschungen, die sie mit ihrem Kollegen Moritz Eisner (Harald Krassnitzer) in dem Altersheim macht, in dem auch Paul Ransmayr (Peter Weck) lebt, übertreffen allerdings ihre kühnsten Erwartungen.

22:35 Uhr, ServusTV: Metallica - Some Kind of Monster, Msuik-Dokumentation

Zwei Jahre lang begleiteten Joe Berlinger und Bruce Sinofsky die Band Metallica auf der Bühne, im Studio und in die Tiefen ihrer Seelen. Die Band hat mit dem Abgang ihres Bassisten Jason Newsted zu kämpfen, arbeitet an dem neuen Album "St. Anger" und Hetfield geht auf Drogenentzug. Die Band stellt einen Performance-Coach ein, um sich wieder aufzurichten. Ein Film über persönliche Abgründe, ehrliche Hoffnung und den Weg zurück an die Spitze.

23:25 Uhr, Arte: Polina Semionova: Primaballerina zwischen New York und Berlin, Dokumentation

Polina Semionova, geboren und aufgewachsen in Moskau, gilt als international gefeierter Ballettstar. Die Dokumentation von Regisseur Carsten Fiebeler begleitet die Künstlerin mit der Kamera durch ihren Alltag auf und hinter der Bühne, gibt Einblick in das Privatleben und in die persönliche Sichtweise von Polina Semionova. Nach unglaublichen Erfolgen an der Staatsoper Berlin unter Wladimir Anatoljewitsch Malachow, verlässt sie unter großer Presseaufmerksamkeit das Staatsballett Berlin und folgt einem Engagement als Solotänzerin am American Ballet Theatre in New York. Anfang 2014 kehrt Polina Semionova als Professorin an die Staatliche Ballettschule Berlin zurück.

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser