Ist das Comedy?: Echter Horror! Neue WDR-Show beerdigt Frank Elstner

Der WDR will jünger und frecher werden - und trägt dafür TV-Urgestein Frank Elstner zu Grabe! In der ersten Ausgabe der Comedy-Show Die unwahrscheinlichen Ereignisse im Leben von... wird eine Beerdigung des Moderators inszeniert.

Frank Elstner leblos in einem Sarg. Um ihn herum zahlreiche Trauergäste, darunter WDR-Intendant Tom Buhrow und Moderatorin Bettina Böttinger. Der Pastor hält eine Trauerrede. Diese Szenen spielen sich laut Bild in der ersten Folge der neuen WDR-Show Die unwahrscheinlichen Ereignisse im Leben von..., die an diesem Sonntag um 22.15 Uhr erstmals im Fernsehen zu sehen sein wird.

Welcher TV-Typ sind Sie? Machen Sie den Test!

Frank Elstner für neue WDR-Comedy zu Grabe getragen

Elstners Beerdigung ist natürlich nur fingiert. Während der Tauerzeremonie springt das TV-Urgestein auf und ruft: «Willkommen bei Verstehen Sie Spaß?. (...) Leute, jetzt guckt doch nicht so bedröppelt». Damit dürfte er so manchen Zuschauer ordentlich erschrecken. Ob jeder den Witz dahinter verstehen wird, bleibt abzuwarten. Schließlich wirkt alles täuschend echt. Aus dem vermeintlichen Tod eines Menschen einen Scherz zu machen, könnten viele als makaber empfinden.

Frank Elstner selbst nimmt's gelassen. «Mit Reality hat das nichts zu tun», versichert er auf bild.de. Während der Dreharbeiten hätte das Team immer wieder mit Lachkrämpfen zu kämpfen gehabt, so der Moderator. Bei «Die unwahrscheinlichen Ereignisse im Leben von...» handelt es sich um ein Format, mit dem WDR-Fernsehdirektor Jörg Schönenborn seinen Sender jünger und frecher machen will.

FOTOS: Frank Elstner Ein Moderator der alten Schule

Frank Elstner-Show: Die unwahrscheinlichen Ereignisse im Leben von... - frisches Format für junges Publikum

«Ich möchte mehr Überraschungen im Programm. Und Sendungen, die man bei uns nicht unbedingt erwartet», fordert er in einem Prospekt des Senders ein. Genau dort rührt er auch die Werbetrommel für die Sendung: Das von Jan Böhmermann mitentwickelte Format «Die unwahrscheinlichen Ereignisse im Leben von...» spielt sehr frei Stationen in der Karriere eines Promis nach.

Die Ensemble-Comedy-Show orientiert sich im Stil am Genreklassiker «Klimbim» (1973–1979) mit der sexy hauchenden Ingrid Steeger («Dann mach ich mir 'nen Schlitz ins Kleid und find' es wunderbar!»). Der WDR zeigt neun frische Gesichter, jedoch alle mit zahlreichen Referenzen aus TV-Serien, Bühne oder beidem. Nur der Gastgeber ist prominent, zum Auftakt ist es der besagte Frank Elstner.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

zij/news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser