Hell's Kitchen bei Sat1: Frank Rosin bringt Thorsten Legat zum Heulen

Frank Rosin ist alles andere als ein handzahmer Küchenchef. In der fünften Show von Hell's Kitchen geraten die Nachwuchsköche an ihre Grenzen: Ex-Fußballer Thorsten Legat bricht sogar in Tränen aus. Wie sich Lady Bitch Ray und Küken Kasia am Mittwochabend geschlagen haben, sehen Sie online in der Sat1-Mediathek.

Von wegen, gemütlich kochen. Bei Frank Rosin ist der Teufel am Start - in seiner Sendung Hells Kitchen bringt er regelmäßig seine Kandidaten zum Wahnsinn.

Frank Rosin lässt seine Gäste in Hell's Kitchen schmoren

Der Küchenchef versteht absolut keinen Spaß und drillt seine Küchensklaven in der Sat1-Sendung Hell's Kitchen unerbittlich. In der aktuellen Staffel kümmert sich Frank Rosin mit harter Hand um ein promi-Koch-Team. Mit von der Partie sind neben Ex-Fußballprofi Thorsten Legat die Musikerin Lady Bitch Ray und Model Kasia.

Hell's Kitchen, Folge 5, im TV in der Sat1-Mediathek sehen

Sie haben am Mittwoch, 28.05.2014, verpasst, wie Frank Rosin in Hell's Kitchen seine Messer wetzt? Dann können Sie sich Hell's Kitchen in der Mediathek von Sat1 anschauen. Als Schmankerl gibt es hier auch exklusive Szenen mit Einblicken hinter die Kulissen der Höllenküche zu sehen - reinklicken lohnt sich also!

Hell's Kitchen 2014: Kasia treibt Frank Rosin zur Weißglut

Zuschauer werden schnell bemerken, dass in Hell's Kitchen nicht nur das Essen auf dem Herd kocht - auch Frank Rosin wird von seinem Team regelmäßig zur Weißglut getrieben. Diesmal ist es Küken Kasia, die dem gestandenen Chefkoch die Nerven raubt. Ihre Tagesaufgabe besteht darin, gemeinsam mit ihren Mitstreitern Lady Bitch Ray und Thorsten Legat ein Erdloch zu buddeln, um darin ein Spanferkel nach alter Tradition zuzubereiten.

Hell's Kitchen: Thorsten Legat bricht in Tränen aus

Doch das ist nicht der Grund, weshalb Ex-Fußballer Legat kurz davor ist, das Handtuch zu werfen. Vielmehr nagt es an ihm, dass er nicht mehr von seinen Souschefs unterstützt wird. Auf dem Fußballplatz mag er immer ein harter Hund gewesen sein, doch in Hell's Kitchen gehen ihm die Nerven durch: Zu befremdlich ist die Küchenatmosphäre für den Ex-Sportler. Erschwerend kommt hinzu, dass plötzlich alte Wunden aus Legats Vergangenheit aufbrechen: Der Ex-Fußballer erinnert sich zwischen Kochtöpfen und Herdplatten an seinen tyrannischen Vater, der seine Wut immer an anderen ausließ. So wie sein eigener Vater will Legat nie werden - vor allem nicht, da er inzwischen selbst Vater ist.

Thorsten Legat ist jedoch nicht der einzige, der von Hell's Kitchen die Nase voll hat. Ingrid, bekannt aus der TV-Show TV Total mit Stefan Raab, hat partout keine Lust, sich als Kellnerin abstellen zu lassen und ist kurz davor, das Küchenprojekt sausen zu lassen. Wird Frank Rosin sie noch umstimmen können?

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

0 Kommentare
Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser