GZSZ-Wochenvorschau: Jungs-Gezicke: Dominik lässt Tuner im Stich

Krisenstimmung bei Gute Zeiten, schlechte Zeiten! Zwischen Nele und Mesut herrscht Spannung, Kathrin will Sophie mit einer Intrige zu Fall bringen - und Tuners Gesundheit hängt am seidenen Faden.  In der «GZSZ»-Wochenvorschau erfahren Sie, was Sie in der Woche vom 26. bis 30. Mai erwartet.

Gute Zeiten, schlechte Zeiten am Montag, 26. Mai 2014, Folge 5502

Nele hat Mesut auf dem Konzert im Stich gelassen - und das nagt immer noch heftig an seinem Ego. Die Tatsache, dass Nele ihm für Tuner einen Korb gegeben hat, macht die Sache noch schlimmer - doch Nele versucht, mit viel Raffinesse die Wogen zu glätten. Zac setzt unterdessen alles daran, sein Interview mit Kitty Rocket über die Bühne zu bekommen. Als er es tatsächlich schafft, träumt Zac bereits von einer schillernden Karriere - doch der Dämpfer kommt prompt. Wenn es nach Sophie geht, bleibt Zac nämlich weiter Praktikant. Zwischen Lilly und Philip herrscht düstere Stimmung, denn Philips roher Umgangston macht ihr zu schaffen. Außerdem weigert er sich beharrlich, zur gemeinsamen Liebelei zu stehen. Zieht Lilly endgültig den Schlussstrich unter die Beziehung?

Gute Zeiten, schlechte Zeiten am Dienstag, 27. Mai 2014, Folge 5503

Nele ist auf 180: Mesut hat sie verleugnet und ihr einen Korb gegeben. Erst das Geständnis seiner wahren Gefühle für Nele können sie besänftigen - ist das der Anfang einer zarten Liebe? Tuner hat derweil gesundheitliche Probleme - nach seiner Diagnose muss er sein Leben völlig umkrempeln. Ein Krankenhausaufenthalt seiner Mutter versetzt Tuner jedoch einen herben Rückschlag - weitere schlechte Nachrichten von Philip machen die Situation nicht besser. Mit Kathrins Gesundheit geht es langsam bergauf - Bommel möchte das sofort mit einem intimen Abend zu zweit feiern, und endlich kommt ihm ein Liebesgeständnis über die Lippen. Das junge Glück wird jäh getrübt durch Sophie, die sich Kathrin mit einer Partyeinladung zur Feindin macht.

Gute Zeiten, schlechte Zeiten am Mittwoch, 28. Mai 2014, Folge 5504

Schlimme Nachrichten für Tuner: Seine Herzerkrankung bringt eine hohe Gefahr für einen Herzinfarkt mit sich. Muss er sich einer Bypass-Operation unterziehen? Eigentlich sollte Tuner sich schonen, doch der schwelende Konflikt mit Dominik verhindert das. Kathrin wetzt unterdessen die Kriegsmesser: Sie will Sophies Karriere mit allen Mitteln untergraben. Sie schmiedet einen fiesen Plan, um Sophie in eine Falle zu locken - und diese scheint direkt ins offene Messer zu laufen... Zac möchte weiter an seiner Karriere basteln und versucht, hinter Sophies Rücken ein professionelles Video zu drehen. Doch kann er sein Projekt wie geplant durchziehen?

Gute Zeiten, schlechte Zeiten am Freitag, 30. Mai 2014, Folge 5505

Dominik und Tuner haben sich verkracht - Dominik fliegt kurzerhand zu Dreharbeiten in die USA, ohne auf Tuners Gesundheitszustand Rücksicht zu nehmen. Immerhin hat ihm dieser nicht verraten, wie ernst es um ihn steht. Sophie sitzt in der Falle, nachdem sie Kathrins Intrige zum Opfer gefallen ist. Hilfe von Gerner lehnt sie jedoch ab - lieber möchte sie sich allein ihren guten Ruf zurück erarbeiten. Bei Metropolitan Trends läuft es auch für Zac schlecht: Ein Feueralarm lässt seine heimlichen Dreharbeiten auffliegen, seinen Praktikumsplatz ist er los. Schlimmer noch: Auch die heimlich gedrehten Szenen sind verloren - wie soll Zac nun Sponsoren für sein Projekt finden?

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser