«Hell's Kitchen» bei Sat.1: Vegetarierin Lady Bitch Ray macht Blutwurst bei Frank Rosin

Frank Rosin hat seine «Hell's Kitchen» eröffnet: Bei Sat.1 geht es für Lady Bitch Ray und Co. um die Wurst - allerdings ist damit zur Abwechselung mal nicht Conchita gemeint, sondern eine fleischige Blutwurst! Wie Sie die aktuelle «Hell's Kitchen»-Folge in der Mediathek bei Sat1.de und myvideo.de sehen, erfahren Sie hier.

Das war echt die Hölle für Vegetarierin Lady Bitch Ray: Bei «Hell's Kitchen» zwang Frank Rosin sie dazu, echte Blutwurst herzustellen! Das wurde richtig glitschig und blutig.

Challenge bei «Hell's Kitchen» auf Sat.1: Blutwurst à la Frank Rosin

Frank Rosin führte in seiner Küche ein straffes Regiment und verdonnerte seine Küchenhelfer zu einer echten Ekel-Aufgabe. Auf dem Challenge-Programm: Blutwurst à la Frank Rosin. Nein, nicht über Conchita Wurst, sondern über eine richtige Wurst-Schweinerei zog Schauspieler Manuel Cortez in«Hell's Kitchen» her. Denn die Stars der Küche mussten dieses Mal leckere Blutwurst zubereiten - und zwar als echte Delikatesse.

Da ist es natürlich wichtig, dass alles aus eigener Hand hergestellt wird. Also ran an die Wurst und her mit der Maschine! So eine Delikatesse will ja schließlich richtig zubereitet werden. Für die Challenge legten sich die Stars richtig ins Zeug.

Blutwurst bei «Hell's Kitchen» ist echte Handarbeit - Manuel Cortez nörgelt

«Wir arbeiten mit einer Maschine, in die das Schweineblut oben reingefüllt wird und unten wieder rauskommt. Alles ist voller Blut. Es läuft permanent aus der Maschine und es ist so glitschig und glibberig», beklagt sich Schauspieler Manuel Cortez bei der Herrstellung der Leckerei. Tja, Blutwurst ist eben nicht jedermanns Sache! Auch nicht die von Lady Bitch Ray:

Denn der bekennenden Vegetarierin schmeckte diese Aufgabe ganz und gar nicht. Zwar ließ sich die Sängerin nichts anmerken, aber ist es nur eine Frage der Zeit, bis die extrovertierte selbsternannte Bitch einmal ihre Krallen ausfährt. Diese Challenge hat es genau wie das Tagesmenü für die Gäste wirklich in sich!

Hier das Menü der Folge 3 von Hell's Kitchen im Überblick:

Als Schmackofatz servierten die Promis den 60 Gästen im Saal im Monforts Quartier in Mönchengladbach pochierte Auster in Tomatenwasser und einen orientalischen Bulgursalat mit Jakobsmuschel. Dazu wurde Pulpo und gelierter Bouillabaisse, Roulade von Crèpes und Rauchlachs mit Schnittlauchschmand und Kräutersalat gereicht. Der Hauptgang bestand unter anderem aus geschmorten Ochsenbäckchen in Trüffeljus mit gefüllter Wirsingpraline und Kartoffelbaumkuchen und als Dessert gab es eine Variation von der Schokolade und karamellisierte Passionsfrucht-Tarte mit weißem Kaffee-Eis im Karamellnest.

Am härtesten war wohl aber an diesem Abend die Wurst-Challenge. Nachdem die Stars schon gemeinsam Kaninchen schlachteten und enthäuteten, ist das Herstellen der Blutwurst wohl die zweitschwierigste Aufgabe für die Promi-Koch-Azubis gewesen. Bei der harten Arbeit in der «Höllenküche» von Frank Rosin sind schon einige bis an ihre Grenzen gegangen. Dabei kam es zu Zickereien, Streit und zu einem echten Eklat: Geschehen in der letzten Folge von Hell's Kitchen zwischen Niels Ruf und Katharina Kuhlmann.

Hell's Kitchen Folge 3: «Christine, du hast rumgestanden und delegiert!»

Keine Sorge muss sich in dieser Woche Mickie Krause machen, der seinen Posten in der Küche souverän managte. Aber wer muss die Show in dieser Folge verlassen? Lady Bitch Ray hat auf ihrem Posten in der zwar Küche verkackt, erkärt Frank Rosin, kommt aber dennoch weiter. «Für dich geht es morgen zum Schwein. Es geht zum Schmackofatz», bestimmt der Küchenchef mit gewohnter Schärfe.

Das Aus für Christine! Christine Kaufmann hat in dieser Folge nur durch Faulheit geglänzt. Und das kann der Chef gar nicht haben. «Christine, du hast rumgestanden und delegiert», sagt Frank Rosin. Die Schauspielerin bestreitet das natürlich. Für Rosin ist das aber definitv Grund genug die Dame aus der Show zu kicken. Schade, so sind es in der nächsten Woche nur noch neun Promis, die in der Küche stehen.

Hell's Kitchen: Diese Kandidaten sind noch dabei

Manuel Cortez, Rapperin Lady Bitch Ray, der ehemalige Bundesliga-Profi Thorsten Legat, Ingrid und Klaus, Kasia Lenhardt, Katharina Kuhlmann, Niels Ruf und Mickie Krause kochen noch immer in der Sendung mit Sternekoch Frank Rosin.

Hell's Kitchen Folge 3 auf Sat1. in der Mediathek bei Sat1.de und auf myvideo.de

Die feurige Küchenschlacht mit dem gewissen Extra wird wöchentlich am Mittwochabend auf Sat1. zur besten Sendezeit um 20.15 Uhr ausgestrahlt. Obwohl man sich bei der dritten Folge fragen konnte, ob bei so viel Blut und Gedärme nicht ein späterer Sendetermin besser wäre. Dennoch: Wer einen Fernseher hat, sollte unbedingt regelmäßig um 20.15 Uhr Sat1. einschalten.

Hell's Kitchen mit Frank Rosin: 3. Folge im Live-Stream bei Sat1. Connect:

Sendungen nur im TV anschauen? Warum nicht einfach unterwegs mit dem Smartphone oder Laptop? Bei Sat1. Connect gibt es die Sendung natürlich jede Woche im Live-Stream. Lady-Bitch-Ray-Fans und Anhänger vom Schlagerbarden Mickie Krause können so ganz einfach online die aktuelle Folge streamen.

Hell's Kitchen 2014: Folge 3 mit Frank Rosin in der Wiederholung

Ein kleiner Vorgeschmack auf nächste Woche gefälligst? Auf der Homepage des Senders sat1.de kann man vorab jede Woche einen exklusiven Vorschau-Clip der aktuellen Folge von Hell's Kitchen sehen - und auch die besten Szenen der letzten Folgen von Hell's Kitchen gibt es hier noch einmal in kleinen Ausschnitten zusammengefasst.

Der Sender hat auf seiner eigenen Webseite natürlich auch eine Mediathek. Auf dieser kann man nach Ausstrahlung im TV bei sat.1.de die neue Folge von Hell's Kitchen in der Wiederholung sehen - und anschließend eine Woche lang so oft abrufen, wie man möchte.

Wer es ein wenig bunter mag, kann sich ein wenig auf der Seite von myvideo.de umsehen. Da werden nicht nur die meisten Sendungen von Sat.1 als Online-Stream angeboten, sondern auch ganze Filme des Privatsenders als Stream zur Verfügung gestellt. Auch Hell's Kitchen kann man sich hier natürlich noch einmal ansehen.

FOTOS: Mmh, lecker! Köstlichkeiten aus aller Welt

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

ife/news.de/

0 Kommentare
Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser