Die Hochzeits-Crasher: TV-Tipps am Sonntag

Auf ProSieben versuchen die drei Musketiere mit aller Kraft den Krieg zwischen England und Frankreich zu verhindern, während im Ersten "Tatort"-Kommissar Ballauf in der U-Bahn verprügelt wird.

Jetzt können nur noch die Musketiere helfen

Bild: Constantin Film Verleih GmbH./spot on news

20:15 Uhr, ProSieben: Die drei Musketiere, Actionabenteuer

Frankreich im 17. Jahrhundert: Der Jüngling D'Artagnan (Logan Lerman) hat genug vom trostlosen Dasein in der Provinz und bricht kurzerhand nach Paris auf. Sein größter Wunsch ist es, ein Musketier zu werden. Nach einigen mehr oder weniger unfreiwilligen Prüfungen verbünden sich die Musketiere Athos (Matthew MacFadyen), Aramis (Luke Evans) und Porthos (Ray Stevenson) tatsächlich mit dem jungen D'Artangnan. Zu viert versuchen sie mit aller Macht, den drohenden Krieg zwischen Frankreich und England zu verhindern.

Bestellen Sie hier die DVD zum Film "Die Hochzeits-Craher - Life is a party, crash it!"

20:15 Uhr, Das Erste: Tatort: Ohnmacht, TV-Krimi

VIDEO:
Video: spot on news

Ein Schlag mitten ins Gesicht setzt Max Ballauf (Klaus J. Behrendt) außer Gefecht. Auf dem Nachhauseweg wurde er im U-Bahnhof Zeuge einer Schlägerei und ging sofort dazwischen. Als Ballauf wieder zu sich kommt, sind die Täter entkommen. Das Opfer, der Musikstudent Manuel Sievers, erliegt kurze Zeit später im Krankenhaus seinen Verletzungen. Für die Presse ist die Prügelattacke ein gefundenes Fressen. Staatsanwalt von Prinz (Christian Tasche) schaltet sich ein. Als Zeuge der Tat darf Kommissar Ballauf nicht selbst ermitteln, sein Kollege Freddy Schenk (Dietmar Bär) übernimmt.

20:15 Uhr, RTL II: Die Hochzeits-Crasher, Komödie

John (Owen Wilson) und Jeremy (Vince Vaughn) sind beste Freunde. Zusammen leiten sie eine erfolgreiche Anwaltskanzlei für Scheidungsangelegenheiten. Dieser Beruf raubt ihnen jeden Glauben an die Liebe: Getarnt als entfernte Familienmitglieder schleichen sie sich auf Hochzeitsfeiern ein und schleppen dort Single-Frauen ab. Doch bei einer Hochzeit läuft alles anders als geplant: John verliebt sich in die bereits verlobte Claire (Rachel McAdams). Doch ihr Herz für sich zu gewinnen, ist gar nicht so einfach.

20:15 Uhr, Arte: Philadelphia, Drama

Anwalt Andrew Beckett (Tom Hanks) gewinnt gegen seinen Kollegen Joe Miller (Denzel Washington) vor Gericht, und auch sonst läuft es gut für den karrierebewussten jungen Mann. Doch wenige Monate später wird Beckett von seiner Kanzlei entlassen, als seine Chefs herausfinden, dass er homosexuell ist und Aids hat. Ausgerechnet mit Hilfe Millers, der selbst eine Abneigung gegen Homosexuelle hegt, will Beckett gegen seine früheren Arbeitgeber klagen. Dieser weigert sich zunächst, nimmt sich dann aber doch des Falles an.

20:15 Uhr, ZDF: Julia und der Offizier, Historien-Romanze

Bayern, 1965. Der Kalte Krieg beherrschte das politische Klima, der Minirock eroberte die Mode, und die Beatles machten dem heimischen Schlager Konkurrenz. Von all dem unberührt scheint das bayerische Dorf Lehrbach - bis zu dem Tag, als Julia Welling (Henriette Richter-Röhl) auftaucht, um im Auftrag der katholischen Kirche ein Kinderheim aufzubauen. Ihre modernen pädagogischen Erziehungsmethoden und ihre emanzipierte Art passen so gar nicht zum traditionellen Familienbild. Unerwartete Unterstützung erhält Julia von US-Major David Carter (David Rott).

VIDEO:
Video: spot on news

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser