Germany's next Topmodel: Stefanie ist "Germany's next Topmodel"

Steffi aus Kaiserslautern ist die Siegerin von Heidi Klums Casting-Show "Germany's next Topmodel". Die 17-jährige Schülerin setzte sich im Finale gegen ihre Konkurrentinnen Jolina und Ivana durch.

Stefanie setzte sich im Finale gegen Jolina und Ivana durch (v.r.n.l.)

Bild: ProSieben/ Guido Ohlenbostel/spot on news

Die Siegerin von "Germany's next Topmodel" heißt Stefanie. Im Finale am Donnerstagabend konnte die Schülerin aus Kaiserslautern die Jury rund um Model-Mama Heidi Klum am meisten von sich überzeugen. Die 17-Jährige wird nun das nächste Cover der "Cosmopolitan" zieren.

Vor 17.000 Zuschauern in der Kölner Lanxess Arena musste Ivana als erste der drei Finalistinnen den Traum einer großen Modelkarriere begraben. Sie fand bei Heidi Klum, Thomas Hayo und Wolfgang Joop die geringste Zustimmung. Wobei jedoch der Designer mit dieser Entscheidung ein wenig zu hadern schien und sogar Tränen in den Augen hatte. Diese flossen logischerweise auch bei der aussortierten 18-Jährigen.

Bestellen Sie hier die Catwalk Hits 2014 aus der Show "Germany's next Topmodel"

VIDEO:
Video: spot on news

Am Ende standen sich nur noch Stefanie und Jolina gegenüber. Doch bevor es zu der finalen Entscheidung kam, passierte Jolina noch ein kleines Malheur. Bei ihrem Lauf rutschte der Kandidatin für einen kurzen Moment das Kleid hinunter und sie stand oben ohne da. Das hat doch eigentlich schon Star-Potential, man möge nur an die Nippelgate-Affäre von Janet Jackson oder den Busenblitzer von Madonna denken. Nutzte der 18-jährigen Hamburgerin aber nichts, denn Heidi kürte am Ende Steffi zu "Germany's next Topmodel" 2014.

VIDEO:
Video: spot on news

spot on news

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

0 Kommentare
Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser