Chandra Wilson: Sara Ramirez und Chandra Wilson bleiben bei "Grey's Anatomy"

Zwar müssen sich Fans von "Grey's Anatomy" am Ende der zehnten Staffel von Dr. Christina Yang alias Sandra Oh verabschieden, ein Großteil des Ensembles bleibt jedoch erhalten. Sowohl Sara Ramirez, als auch Chandra Wilson, Justin Chambers und James Picknes Jr.

Sara Ramirez (l.) und Chandra Wilson bleiben "Grey's Anatomy" als Dr. Callie Torres und Dr. Miranda Bailey erhalten

Bild: [M] Richard Shotwell/Arnold Turner/Invision/AP/spot on news

"Grey's Anatomy"-Fans können sich freuen: ein Großteil des Ensembles der beliebten Krankenhaus-Serie wird dem Seattle-Grace-Hospital noch für mindestens zwei Jahre erhalten bleiben. Wie "The Hollywood Reporter" berichtet, haben sowohl Sara Ramirez (38), in der Rolle der Orthopädin Callie Torres, als auch Chandra Wilson (44), bekannt als knallharte Dr. Miranda Bailey, ihre Verträge für die ABC-Serie verlängert. Außerdem sind Justin Chamers (43, Dr. Alex Karev) sowie James Pickens Jr. (59, Dr. Richard Webber) dem Bericht nach sicher mit dabei: Das Quartett folgt damit den Hauptdarstellern Ellen Pompeo und Patrick Dempsey in eine elfte und zwölfte Staffel.

Verabschieden muss sich das Team jedoch von Sandra Oh (42), den Fans bekannt als Dr. Christina Yang. Die 42-Jährige hatte bereits im August vergangenen Jahres ihren Ausstieg verkündet und wird nach der zehnten Staffel die Serie von Shonda Rimes verlassen.

"Grey's Anatomy" ist eine der erfolgreichsten Ärzteserien. Diese und 13.000 andere Filme und Serien gibt es bei Amazon Prime Instant Video. Gleich hier zum 30 Tage-Test anmelden - gratis!

VIDEO:
Video: spot on news
VIDEO:
Video: spot on news

spot on news

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

0 Kommentare
Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser