Andreas Gabalier: "Sing meinen Song": Covern erwünscht

Große Stars singen die Hits von anderen Stars - mit dieser Idee lädt Xavier Naidoo Musikgrößen wie Sarah Connor, Roger Cicero und Andreas Gabalier nach Südafrika ein.

Bereit für die Hits der anderen: Xavier Naidoo und Co Bild: VOX/Timmo Schreiber

"Alles nur geklaut" sangen einst die Prinzen - das könnte auch das Motto von der Musik-Show "Sing meinen Song" bei VOX sein. Das Covern von Hits steht im Mittelpunkt, allerdings mit freundlicher Zustimmung des jeweiligen Sängers. Xavier Naidoo (42) lädt sechs Top-Sänger nach Südafrika ein: Sarah Connor (33), Gregor Meyle (35), Sandra Nasic (37), Roger Cicero (43), Sasha (42) und Andreas Gabalier (29).

Jeden Abend steht einer der Künstler im Fokus. Die anderen Stars singen seine Songs und er entscheidet, welche Coverversion ihm am besten gefallen hat. Gerade die Mischung verschiedener Genres wie Pop und Volksmusik wird für alle Sänger zu einer echten Herausforderung.

Das Best-Of-Album "Danke fürs Zuhören" von Xavier Naidoo können Sie hier bestellen

VIDEO:
Video: spot on news

Gastgeber Naidoo ist von den Teilnehmern des ungewöhnlichen Cover-Wettbewerbs natürlich begeistert: "Sarah hat sicher eine der schönsten Stimmen in Deutschland, wenn nicht sogar in Europa", erklärte er. Auch für Gabalier hält er Lob bereit: "Ich finde Andreas unermüdlich. Es ist bemerkenswert, wie er ausgetretene Pfade mit seiner Musik neu beschreitet und wie authentisch er Volksmusik wieder klingen lässt. Großartig!"

Ganz nebenbei feiert in "Sing meinen Song" Sasha sein Fernseh-Comeback. Er hatte sich in den letzten fünf Jahren in der Gruppe "Dick Brave and the Backbeats" mit einigen Kollegen zusammengetan. Jetzt kehrt Sasha in seiner Rolle als früherer Teenie-Schwarm zurück auf den Bildschirm. So dürfen sich seine Fans auf seine Hits "If You Believe", "Chemical Reaction" oder "I Feel Lonely" freuen - gesungen von Connor, Naidoo oder Cicero. Am 22. April startet die Sendung bei VOX - immer dienstags um 20.15 Uhr.

Dieser Artikel wurde gesponsert von VOX.

VIDEO:
Video: spot on news

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser