«SOKO Leipzig» im ZDF: Kaltblütiger Mord in Leipziger Seniorenheim?

Hajo Trautzschke und sein Team der SOKO Leipzig stehen in «Letzte Wahrheiten» vor einem schwierigen Fall: Wieso musste der demenzkranke Rentner Moritz Sand sterben?

Normalerweise verbringen ältere Menschen in Seniorenwohnheimen in Ruhe ihren Lebensabend - doch hin und wieder überschatten kriminelle Geschehnisse das Leben im Seniorenstift. Für Kriminalhauptkommissar Hajo Trautzschke (gespielt von Andreas Schmidt-Schaller) und seine Kollegen von der «SOKO Leipzig» gilt es, in der Folge «Letzte Wahrheiten» einen solchen Fall aufzuklären.

Wurde Moritz Sand von seiner Tochter ermordet?

Dass Bewohner in einem Seniorenheim sterben, ist keine Seltenheit - doch im Falle von Moritz Sand haben die Ermittler allen Grund, stutzig zu werden. Zwar war der Tote bereits 93 Jahre alt, doch sein hohes Alter war nicht die Ursache für sein Ableben - vielmehr starb der demenzkranke Senior an Tabletten, die ihm fälschlicherweise verabreicht wurden. Als die Ermittler herausfinden, dass Moritz Sand weder bei den anderen Heimbewohnern noch bei dem Pflegepersonal sonderlich beliebt war, stehen gleich mehrere Verdächtige im Fokus. Und auch Inge Schmidt, die Tochter des Verstorbenen, hätte ein gutes Motiv - immerhin war sie es, die für die kostspielige Unterbringung ihres Vaters in dem luxuriösen Seniorenwohnheim bezahlen musste. Wurde die Tochter aus Geldnot zur kaltblütigen Mörderin?

Die SOKO Leipzig ermitteln - und Staatsanwalt Dr. Binz gerät in Erklärungsnöte

Bei der Aufklärung des verworrenen Falles sitzt den Ermittlern um Kriminalhauptkommissar Hajo Trautzschke besonders einer im Nacken: Staatsanwalt Dr. Alexander Binz will den Fall so schnell wie möglich aufgeklärt sehen. Immerhin wohnt seine Mutter Helga ebenfalls seit kurzem in dem Seniorenheim, das von dem mysteriösen Todesfall überschattet wurde. Die Mutter des Staatsanwalts bringt ihren Sohn zudem in eine persönliche Zwickmühle. Die Seniorin glaubt, Kriminaloberkommissarin Ina Zimmermann sei die Freundin ihres Sohnes - dabei liebt dieser mit Sergio doch einen Mann...

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser