Von news.de-Redakteurin - 05.02.2014, 20.00 Uhr

«The Biggest Loser»: Agatas Kilo-Qualen sind vorbei, DaDon bleibt

Die Abnehmwilligen im Diät-Camp von «The Biggest Loser» haben bereits die Hälfte der Zeit hinter sich gebracht. Für Agata ist die Qual im Camp vorbei - sie fliegt raus. Alle Emotionen und Gewichtsverluste gibt es hier zum Nachlesen.

Liveticker
Dr. Christine Theiss treibt die Abnehmwilligen bei «The Biggest Loser» an ihre Grenzen. Bild: SAT.1 / Morris MacMatzen

Sie haben sich gequält, sind an ihre körperlichen Grenzen gegangen und haben so manches Kilo verloren: Jetzt ist für die übergewichtigen Kandidaten im Abnehm-Camp von «The Biggest Loser» bei Sat.1 Halbzeit. Das bedeutet jedoch auch bitteren Trennungsschmerz: Die Zweierteams, die in den vergangenen Folgen gemeinsam gegen die Pfunde gekämpft haben, werden getrennt. Fortan gibt es nur noch zwei Gruppen, die gegeneinander gegen das Übergewicht kämpfen.

FOTOS: «The Biggest Loser» Abnehmen auf die harte Tour

Bittere Wahrheiten und fieser Trennungsschmerz bei den Kandidaten

Doch der Trennungsschmerz der Duos, die bislang gemeinsam durch dick und dünn gegangen sind, ist nicht das Einzige, das in der heutigen Episode von «The Biggest Loser» für bittere Tränen sorgte. Die abnehmwilligen Kandidaten bekommen nach fünf langen Wochen im Camp endlich ihre Familien per Video-Botschaften zu sehen.

FOTOS: The Biggest Loser Schwergewichte legen los

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser