Joko gegen Klaas: Extrem-TV! Traumschiff Aida zieht Joko Winterscheidt

Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf sind Deutschlands verrückteste Moderatoren. In der neuen Ausgabe ihrer Show «Joko gegen Klaas - Das Duell um die Welt» muss sich Klaas als römischer Legionär durch Indien kämpfen. Joko ist vor der Küste von Cannes verabredet - zum Wasserski hinter Traumschiff Aida.

Da ist ihm nicht mehr zum Lachen zu Mute: Joko muss hinter der Aida Wasserski fahren. Bild: ProSieben

Joko Winterscheidt (34) und Klaas Heufer-Umlauf (30) sind die Tausendsassas des deutschen Fernsehens. Im «Duell um die Welt» stellen sich die beiden TV-Hasardeure vor gemeine Aufgaben, ab 20.15 Uhr steht auf ProSieben ein weiterer spektakulärer Schlagabtausch an.

Die Rezension zur aktuellen Sendung lesen Sie hier.

Joko und Klaas treibt es nach Cannes und Indien, dort müssen sie ihr Geschick und ihren Mut unter Beweis stellen. Zunächst gibt sich besonders Joko ganz weltmännisch und siegessicher. In der Stadt des Jetsets schlendert er über die Promenade und trinkt Champagner. Was ist seine Aufgabe? «Die Aufgabe ist Wasserski fahren», berichtet er locker.

Joko muss hinter der Aida Wasserski fahren

Doch dass das nicht alles ist, hätte dem TV-Star klar sein sollen, denn bei Joko und Klaas gibt es keine harmlosen Aufgaben. Und so muss der TV-Liebling schnell feststellen, dass es sich bei dem Boot, von dem er gezogen werden soll um die Aida handelt. Der Kreuzfahrtkoloss ist selbst für den abgeklärten Joko ein wenig einschüchternd, vor allem als er an Skiern hinter dem Giganten hängt. «Alter Schwede! Das ist so ein Riesenschiff – und ich bin so klein», klagt der Duellant.

Um den Zuschauern zu vermitteln wie er sich den wilden Ritt vorstellt, hat Joko noch einen ziemlich treffenden Vergleich parat: «Hinter der AIDA? Das ist, als wenn Du ein Seil um Berlin bindest, Berlin losfährt und Dich quer durch Deutschland zieht.»

Hä? Klaas stapft als Römer durch Indien

Klaas Heufer-Umlauf (30) kämpft sich in historischer Rüstung durch Indien - sehr zur Verwunderung der Bewohner: «Ich glaube das viele Inder sich jetzt für verrückt halten.» Doch die schweißtreibende Anreise ist nicht die wahre Challenge für den Moderator. Als Klaas von seiner Aufgabe erfährt, hinter zwei Ochsen über ein Feld zu surfen, ist er sich sicher: «Einer wird hier heute sterben - ich hoffe, dass ich das nicht bin.»

Ob Klaas nach seiner Wasserschlacht den ersehnten römischen Siegeszug feiern darf? Die Entscheidung über glorreichen Triumph oder schmachvolle Niederlage fällt jedoch nicht bei Joko und Klaas' weltweiten Abenteuern, sondern im Studio. Wer am Ende die meisten Länder erobert und das Final-Duell gewinnt, wird Weltmeister. 2013 konnten sowohl Klaas als auch Joko einmal den Wettstreit für sich entscheiden.

FOTOS: Joko & Klaas Sind die jetzt erwachsen geworden?
zurück Weiter Joko & Klaas (Foto) Foto: Pro7 / Claudius Pflug Kamera

Sind Sie schon Fan von news.de auf Facebook? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

kru/news.de/prdpa/ProSieben

Empfehlungen für den news.de-Leser