Von news.de-Redakteur - 08.11.2013, 23.52 Uhr

Orgasmus, Dreier, Pornos: Sex-Talk enthüllt: Das befriedigt Frauen!

Paula Lambert sagt von sich selbst, dass Sex ihre Leidenschaft ist. Zum Glück ist die 39-Jährige jetzt im TV als Sex-Expertin zu sehen. Zum Auftakt ihrer neuen Sendung «Paula kommt - Sex und gute Nacktgeschichten» verrät sie Tipps, die garantiert zum Orgasmus führen.

FOTOS: Sex in Zahlen Witzige Fakten aus der Welt der Erotik

Die Aufklärungswochen im deutschen TV gehen weiter: Nachdem bereits am vergangenen Sonntag das MDR-Sex-Format «Make Love - Liebe machen kann man lernen» mit Sexologin Ann-Marlene Henning erfolgreich mit über einer Million Zuschauer aus den Startlöchern kam und am Samstag die Pro7-Reihe «Unter fremden Decken - Auf der Suche nach dem besten Sex der Welt» fortgesetzt wird, mogelte sich Paula Lambert mit ihrer pikanten sixx-Talkshow «Paula kommt - Sex und gute Nacktgeschichten» frech dazwischen.

Sex rund um den Globus
Durex-Studie
zurück Weiter

1 von 11

Paula Lambert arbeitet als Autorin («Eine Frau mit Penetrationshintergrund»; «Keine Panik, ich will nur Sex: Auf der Suche nach dem besten Mann für jede Lage») und Kolumnistin und sorgte bereits mit ihrer ZDFkultur-Show «Im Bett mit Paula» für reichlich Gesprächsstoff. Nun ist sie bei sixx angekommen.

Bereits vorher verspricht sie: «Dildo-Tests wird es mit mir nicht geben.» Beruhigend für alle, die sich bei einem Sex-Talk an bisweilen peinliche Formate aus vergangenen Jahrzehnten erinnert fühlen. «Peep!», «Wa(h)re Liebe» und «Liebe Sünde» lassen grüßen.

«Was magst Du an deren Körpern, die lange oder kurze Version?»

Im Gegensatz zum MDR-Format «Make Love» verzichtet «Sex und gute Nacktgeschichten» auf praktische Vorführungen. Eine Mösette etwa, wie sie Ann-Marlene Henning zur Demonstration der Erregbarkeit der Vagina einsetzte, gibt es bei Paula Lambert nicht. Stattdessen fragt sie ihre weiblichen Gäste ganz direkt: «Was magst Du an deren Körpern, die lange oder kurze Version?» Mehr noch: So will sie wissen, wie man zu einem Dreier steht oder ob man beim Sex schon einmal gefilmt wurde oder auf Pornos steht. Lambert ist dabei direkt aber nicht aufdringlich. Und warum auch nicht: Um guten Sex haben zu können, muss man offen darüber reden können.

Skandalöse Sex-Streifen
Aufklärungsfilme
zurück Weiter

1 von 12

Doch welche Erkenntnisse bringt uns denn «Paula kommt - Sex und gute Nacktgeschichten»? Worauf stehen Frauen wirklich?

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser