Von news.de-Redakteur - 23.01.2013, 23.40 Uhr

«Der Bachelor 2013»: Porno-Melanie zieht unten blank!

Der Bachelor ist immer für eine Überraschung gut: Da petzt ihm Berlinerin Conny, welche vermeintlichen Schweinereien sich zwischen den Damen hinter seinem Rücken zutragen und er schickt sie zur Belohnung nach Hause. Unten ohne zählt eben mehr als ehrliche Worte.

FOTOS: «Der Bachelor» Wer schnappt sich den Traummann?

Er ist der Mann, dem die Frauen zu Füßen liegen, der Frauenzeitschriften liest, um mehr über das schöne Geschlecht zu erfahren, der es nicht ertragen kann, wenn Frauen weinen, weil dann sein gutes Herz verletzt wird und die Damen ihn so um den Finger wickeln können.

Er ist der Bachelor Jan Kralitschka!

Doch etwas kann er gar nicht ab: Zickenkrieg! Unter seinen Mädels soll es doch bitte immer harmonisch zugehen. Wer da Stunk macht, fliegt wieder nach Hause. Diese bittere Erkenntnis musste nun Krawall-Schwester Conny machen, die dem verdutzten Bachelor bei einem Date brühwarm erklärte, was hinter seinem Rücken in seiner Villa so alles passiert.

FOTOS: «Der Bachelor» 20 Traumfrauen für einen Mann
zurück Weiter Nina (24) (Foto) Foto: RTL/ David Bloomer Kamera

Melanie knutscht mit Nina, Melanie trägt keinen Slip und zieht untenrum vor allen anderen blank!

Das wollte Conny einfach nicht hinnehmen. Wenn die Berlinerin schon gewusst hätte, dass Melanie auch im Pornogeschäft aktiv war, sie wäre wohl vollends vom Glauben - wenn denn vorhanden - abgefallen.

Völlig verwirrt bricht Bachelor Jan daraufhin sein Date mit Conny, Melanie, Natascha und Nina am Strand von Kapstadt ab: «Ich will die passende Frau für mich finden. Das gebietet manchmal eine gewisse Ernsthaftigkeit», erklärt der 36-Jährige nachdenklich.

Zurück in der Villa macht Melanie ihrem Frust endlich Luft: «Du bist das Allerletzte! Du bist richtig hinterfotzig», wirft sie Konkurrentin Conny vor. Die kann das allerdings gar nicht verstehen: «Ich bin wenigstens so ehrlich und sage es Jan, weil der kann echt nichts dafür.»


FOTOS: Von Dolly bis Gina Die berühmtesten Pornodarstellerinnen

Doch Connys Plan geht komplett nach hinten los, der liebe Bachelor steht wohl mehr auf unten ohne und heiße Lesbenküsse als auf Berliner Tratschweiber. Wer will ihm das verübeln?

Zumindest muss Petze Conny die Heimreise antreten! Sie bekommt in der Nacht der Rosen keine Chance mehr von Jan!

Dabei war sich Conny doch so sicher: «Ich wünsche mir eine Rose, ich will eine Rose und ich kriege eine Rose», gab sie selbstsicher zu. Doch nicht mit Jan: «Vielleicht habe ich sogar durch diese Woche mehr erfahren, als wenn alles Friede, Freude, Eierkuchen gewesen wäre», stellt der Bachelor vor seiner Entscheidung fest.

Vielleicht haben ihn auch Melanies perfekt einsetzende Tränen zum Umdenken bewegt. In einem Einzelgespräch werden dem Erotikmodel plötzlich die Augen ganz feucht, natürlich nur, weil sie sich sicher ist, keine Rose vom Bachelor zu bekommen.

Dieser Plan hat perfekt funktioniert. Melanie weiß eben, wie man mit einem Bachelor spielt ...

Sind Sie schon Fan von news.de auf Facebook? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

boi/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser