Nach Thomas Gottschalk
«Wetten, dass..?» vor der Stunde Null

Mit der 200. Sendung an diesem Samstag in Düsseldorf steht Wetten, dass ..? vor dem Neustart - und womöglich vor harten Zeiten. Kann Markus Lanz die Skepsis des deutsche Fernsehpublikums in echte und dauerhafte Zuneigung verwandeln?

FOTOS: «Wetten dass...?» Spektakulär und gefährlich
zurück Weiter Fahrendes Auto (Foto) Foto: screenshot news.de (youtube) Kamera
Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

21 Kommentare
  • Margit Walter

    08.10.2012 19:18

    Ich fand die Sendung gut, jeder muss sich erst einmal in einer so grossen Sendung behaupten. Markus war doch gut, wie hätte denn Gotschalk bei dieser persönlichen Wette ausgesehen? Markus ist Körperlich top fit und wird die nächste Sendung noch weiter verbessern, sodas sie fast "Allen" gefällt.

    Kommentar melden
  • Friedhelm Siegert

    07.10.2012 18:02

    Ich bin wirklich ein Fan von Markus Lanz,aber ich bin mir sicher das er die Erwartung die in Ihm gesetzt werden,nicht erfüllen kann.Da Thomas Gottschalk ein Showmaster ist und in Amerika zuhause ist und dort auch bekannt ist,hat er auch viel mehr möglichkeiten an Internationale Stars zu kommen.Auf jeden Fall hatte die Sendung gestern zu wenig Pep.Es wurde wie in einer Talkshow zu viel geredet.Ich bin auch der Meinung das die Neugestalltung der Sendung nicht zum Vorteil war.Wenn wir zurück blicken,hat Thomas Gottschalk auch Schiffbruch erlitten als er von der Show zum Talk überging.Viel Glück.

    Kommentar melden
  • Bernd

    07.10.2012 10:54

    Ob in China ein Sack Reis umfällt?

    Kommentar melden

Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser