«Die Geissens» Verzockt Robert Geiss im Casino sein Vermögen?

Die Geissens
Kohle, Klunker, krasse Kisten

Ina BongartzVon news.de-Redakteurin
Die Geissens schwelgen in Las Vegas im Luxus und unternehmen ungeahnte Höhenflüge. Im Casino scheint Robert vollends die Bodenhaftung zu verlieren und setzt beim Roulette ein kleines Vermögen. Die Überraschung lässt nicht lange auf sich warten.

Robert Geiss hat es immer schon gewusst: In Wahrheit ist er ein König, seine Majestät Robert I. Und endlich werden er und seine Frau Carmen im Caesars Palace in Las Vegas standesgemäß bedient. Butler sorgen auf Schritt und Tritt für das Wohl der Glitzergestalten aus Deutschland.

Und Robert Geiss sorgt dafür, dass ihnen auch ja nicht langweilig wird. Als ihn seine Frau anmault, warum er denn überall seine Sachen rumliegen lässt, antwortet Herr Geiss: «Das mach ich, damit der Butler was zu tun hat.» Das ist nicht nur Geiss-Logik par excellence, sondern auch ziemlich peinlich, wie sehr Robert Geiss mit seinem Reichtum protzt. Angestellte sind für ihn da, damit er sie herablassend behandeln kann. Nun ja, das «Proll« in Prollmillionäre kommt eben nicht von ungefähr.

Die Geissens
Ihr Luxus kennt keine Grenzen

Herr Geiss, der König, ist natürlich auch in Las Vegas, um ordentlich zu zocken. Also nichts wie los ins Casino. Dort wird sich zeigen, ob Carmen und Robert echte Spielernaturen sind und die nötigen Nerven haben. Schon nach wenigen Runden Roulette steigt Carmen aus. Sie bringt ihrem Mann so gar kein Glück. Robert Geiss setzt 22.000 Dollar und verliert - Runde um Runde.

Doch dann, kaum hat Carmen Geiss den Roulette-Tisch verlassen, kehrt das Glück zu Robert zurück. Mit einem kleinen Vermögen als Einsatz erspielt Zocker Robert mit mehr Glück als Verstand sagenhafte 175.000 Dollar. Die Geissens drehen vor Freude und Überraschung völlig durch: «Wir hören jetzt sofort auf und gehen shoppen», ruft Robert im Geldrausch.

Von nun an gibt es kein Halten mehr. Carmen hat nur noch Modemarken in den Augen - Robert kommt gar nicht so schnell hinterher. Und das Prassen und Protzen nimmt kein Ende. Ob ein Rundflug im Heli über das nächtliche Las Vegas, Golfen auf dem exklusivsten Platz der Welt oder in einer roten Viper mal eben zum Spaß durch die Wüste rasen. Höher, schneller, weiter, Geissens.

Carmen Geiss
Society-Lady besingt das Jet-Set-Leben
Video: myvideo.de

Nach einem derartigen Luxus-Overkill muss selbst die verwöhnte Familie Geiss mal wieder runter kommen. Und womit geht das besser als beim Campen in der schönen Natur? Mit einem Luxuscaravan schaukelt Robert Frau und Kinder durch Nevada, um das wahre Amerika zu entdecken. Doch was sie finden, findet vor allem Carmen Geiss alles andere als toll. Übernachten auf einem Campingplatz? Eine echte Zumutung für eine Millionärin!

Und auch Robert Geiss hatte sich seine Tour «Zurück an den Busen von Mutter Natur» irgendwie netter vorgestellt. Plötzlich soll er den Abendbrottisch abräumen und auch noch Geschirr abwaschen? Nicht mit Robert Geiss. Er greift sich einfachen einen großen Müllsack und tütet alles ein: «Wir kaufen einfach neue Teller und Tassen. Alles andere dauert mir echt zu lange.» Da ist sie wieder, die Geiss'sche Logik.

«Die Geissens»
Eine schrecklich glamouröse Familie

Sind Sie schon Fan von news.de auf Facebook? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

kls/news.de

Leserkommentare (21) Jetzt Artikel kommentieren
  • Sabine mallm
  • Kommentar 21
  • 07.01.2013 20:46

Ich finde wer fleißig war im leben soll auch was davon haben. Eigentlich finde ich die beiden ganz lustig, cool und nett. Ich finde es nur sehr traurig, das die Geisens nicht mal auf die Idee kommen Armen Menschen oder Tieren zu helfen. Die solten mal in die Sendung auf VOX gehen Hund Katze Maus und den den Tetovierten Jungs helfen, diesig um Hunde in Rumänien kümmern. Helfen kann so schön sein.

Kommentar melden
  • uwe heller
  • Kommentar 20
  • 14.11.2012 14:08
Antwort auf Kommentar 19

Sind Sie von den Geissens genervt? Diskutieren Sie mit!D Dieser Mann hat es ehrlich verdient,weil er Klever ist.Die dummen arroganten Politiker und Bankster sollten bei ihm eine Lehre machen müssen,bevor sie das Volk abzocken. Er hat es ganz einfachnur darauf! Neider gibt es so oder so und Versager sowie so!!!!

Kommentar melden
  • Rene
  • Kommentar 19
  • 06.10.2012 10:13

Sind Sie von den Geissens genervt? Diskutieren Sie mit! Ich finde die Geissens super. Er hat sein Geld ehrlich verdient. Somit kann er es auch ausgeben. Wie diese Leute es ausgeben ist doch egal. Jeder kann doch machen was er will. Die anderen sind nur neidisch. Wenn ich so viel Geld hätte, würde ich es auch so machen. Die Familie lebt wenigstens. Und Herr Geiss wird schon alles unter Kontrolle haben. Er kann mit Geld umgehen. Güße PS: Die Leute die sich aufregen, sind nur neidisch und sollten erstmal vor ihrer Haustür kehren.

Kommentar melden
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig

Die Geissens bei RTL2: Verzockt Robert Geiss im Casino sein Vermögen? » TV » Unterhaltung

URL : http://www.news.de/tv/855350923/die-geissens-bei-rtl2-verzockt-robert-geiss-im-casino-sein-vermoegen/1/

Schlagworte:

Anzeige
Neueste Dossiers
news.de auf Facebook
Follow us on Facebook!
News.de auf Twitter
Follow us on Twitter!
Anzeige