«Das Supertalent 2012» Stripper Sascha macht Michelle «notgeil»

«Das Supertalent»
Im Zirkuszelt bei Bohlen und Gottschalk
Rasmani Akudbilla (Foto) Zur Fotostrecke

Tobias RüsterVon news.de-Redakteur
Nackter Höhepunkt beim Supertalent: Medizinstudent Sascha aus Hamburg bringt die Zuschauer und vor allem Michelle Hunziker in Rage. Dass er es sogar eine Runde weiter schafft, hat laut Dieter Bohlen eine ganz einfache Erklärung - Michelle sei «notgeil».

Bereits in Woche zwei muss die RTL-Samstagabendshow Das Supertalent deutlich Federn lassen. Nur 26,7 Prozent der 14- bis 49-Jährigen (2,89 Millionen) und durchschnittlich 5,28 Millionen Zuschauer ab 3 Jahre (17,9 Prozent Marktanteil) verfolgten die zweite Castingshow. Mehr als eine Million Zuschauer haben Thomas Gottschalk, Dieter Bohlen und Michelle Hunziker im Vergleich zur Auftaktsendung am vergangenen Wochenende verloren.

Und das trotz des ersten Nackt-Einsatzes auf der großen Showbühne. Doch nicht die erwartete Vorzeige-Nudistin Micaela Schäfer war zu sehen, sondern der von Super-Transe Olivia Jones ins Rennen geschickte Entertainer Sascha Mühle. Der 35-jährige Hamburger Medizinstudent, der im einzigen Club Deutschlands auftritt, in den nur Damen Zutritt haben, hatte vor allem das weibliche Publikum auf seiner Seite. Allen voran Jurorin Michelle Hunziker, die von dem ersten Nackt-Auftritt beim Supertalent sichtlich angetan war. Immer wieder entfuhr ihr beim Anblick des strippenden Sascha ein freudiges «Eieieiei».

«Das Supertalent»
Michelle Hunziker stürzt ab
Michelle Hunziker (Foto) Zur Fotostrecke

Die beiden Juroren sehen den Auftritt des Strippers allerdings differenzierter, vielleicht sind sie auch lediglich neidisch auf den durchtrainierten Körper des Frauenschwarms. Während Thomas Gottschalk in gewohnt freundlicher Wetten, dass..?-Gedächtnis-Art befindet: «Er sieht sich schon als Geschenk an die weibliche Menschheit», nimmt Chefjuror Dieter Bohlen Sascha gehörig auf die Schippe: «Für den Körper bekommst du eine glatte Eins. Aber ich weiß nicht, wie groß dein Talent ist: Acht bis neun Zentimeter?»

Und auch für seine Mitjurorin Michelle Hunziker hat Bohlen einen passenden Spruch parat. Denn als sie sich um ihr Image sorgt, dass sie als naive Blondine mit gekonntem Blick für sexy Körper gelten könnte, wenn sie Stripper Sascha in die nächste Runde schickt, zischt Bohlen sie an: «Ich würde sagen, du bist notgeil.» Bei dieser Bemerkung geht beinahe Gottschalks bissiger Kommentar unter, der sogar Bohlens Ausfall noch krönt.

«Das Supertalent»
Der unglaubliche RTL-Zirkus
Supertalent (Foto) Zur Fotostrecke

Denn als Bewertung für Saschas Auftritt zeigt der Moderator, dass er das Bohlen-Niveau in Kombination mit einem Altherren-Witz natürlich auch beherrscht: «Ich lass dich auf Bewährung weiter, und mal sehen, was du in der zweiten Runde auf der Latte hast», zwinkert er dem Stripper zu. Damit können sich auch die beiden anderen Juroren anfreunden und so schafft es der entertainende Stripper Sascha mit viel nackter Haut, zwei Wasserflaschen, die er über seinem entblößten Körper entleert, und einer äußerst peinlichen Superman-Unterhose in die zweite Runde. Was für ein (Nicht-)Supertalent.

Sind Sie schon Fan von news.de auf Facebook? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

boi/news.de

Leserkommentare (3) Jetzt Artikel kommentieren
  • bsiegert
  • Kommentar 3
  • 24.09.2012 16:32

es gibt wirklich Talente dort, aber ich frage mich was immer die Nackedeis da zu suchen haben für mich ist das kein Talent das ist das ist für mich nur gespinne

Kommentar melden
  • Entäuscht
  • Kommentar 2
  • 24.09.2012 15:39

Tut mir leid aber die Talente die in Deutschland gezeigt werden kommen nicht an was in andere Länder geboten wird dran z.B. Jagger ein Neunjährige Schlagzeugspieler aus Australien oder Charlotte & Jonathon aus Gross Britanien

Kommentar melden
  • talentlos
  • Kommentar 1
  • 24.09.2012 12:52

Sascha Mühle hat wohl mitbekommen, dass in "Australia got Talent" ein Stripper ins Finale gekommen ist. Wenn Stefan schon sein ganzes Talent gezeigt hat, bedaure ich die Damen, die in dem Club in dem er auftritt, Eintritt zahlen müssen. Aber an Dylan Yeandle kommt er nicht ran, Dylan kann singen und tanzen und präsentierte sich mit witziger Comedy. Dannii Minogue und ihre Mitjuroren waren von seinem Talent begeistert. Dylan musste die Jury nicht mit dem Neutralisator aus MIB vergessen lassen, dass er nur mittelmäßiges Talent hat.

Kommentar melden
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig