«Wetten, dass..?» Markus Lanz tritt gegen Kandidaten an

Markus Lanz
Der Multimoderator

Wenn Wetten, dass..? im Herbst mit neuem Moderator wieder auf Sendung geht, soll es erheblich verjüngt daher kommen. Das ZDF kündigte umfassende Neuerungen an. So soll unter anderem  Markus Lanz gegen die Kandidaten spielen.

Das ZDF-Unterhaltungsflaggschiff Wetten, dass..? soll bei seiner Neuauflage im Herbst «verjüngt» werden. Es werde auch im Format überarbeitet, sagte ZDF-Programmdirektor Norbert Himmler am Montag beim Internationalen Medienkongress in Berlin.

Mit den Kandidaten auf der Bühne werde interaktiver vorgegangen, sagte Himmler. «Auch Markus Lanz wird gegen Kandidaten antreten», fügte er hinzu. Es werde «einiges passieren.» Außerhalb der Show soll es interaktive Elemente geben, der Programmdirektor kündigte sogenannte Second-Screen-Anwendungen für Wetten, das..? an. Diese zielen auf Nutzer, die neben dem Fernsehschauen etwa mit dem Handy oder Laptop im Internet unterwegs sind.

Wetten, dass..? mit dem neuen Moderator und Thomas-Gottschalk-Nachfolger Lanz startet am 6. Oktober 2012.

Sind Sie schon Fan von news.de auf Facebook? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

boi/news.de/dapd

Leserkommentare (1) Jetzt Artikel kommentieren
  • newsreader
  • Kommentar 1
  • 04.09.2012 14:07

hahaha, moderator tritt gegen kandidaten an? kommt mir bekannt vor, klingt stark nach schlag den raab, was ne innovation gz zdf ^^

Kommentar melden
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig

Wetten, dass..? im ZDF: Markus Lanz tritt gegen Kandidaten an » TV » Unterhaltung

URL : http://www.news.de/tv/855344824/wetten-dass-im-zdf-markus-lanz-tritt-gegen-kandidaten-an/1/

Schlagworte: