«X Factor 2012»
Blinde, Bands und ein liebestoller Chinese

Mit neuen Regeln startet X Factor gleich mit einem Doppelschlag bei RTL und Vox in die dritte Staffel. Die neuen Juroren tun der Show und Sarah Connor sehr gut. Eitle Schönlinge mit dünnen Stimmchen fliegen raus, und ein blindes Mädchen rührt alle zu Tränen.

FOTOS: «X Factor 2012» So lief das Finale
zurück Weiter Melissa Heiduk (Foto) Foto: VOX/Ralf Jürgens Kamera
Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

1 Kommentare
  • AVAT

    27.08.2012 09:45

    Viel besser als DSDS. Artikel ist gut geschrieben, weil nicht Kritik um jeden Preis geübt wird. Weils so war. ... ziemlich gut eben. Bin gespannt wie "Rune" sich weiter präsentieren werden. Aber .. das das so mit den Quoten nicht klappen soll.? Sch.... was auf die Quote, oder ?

    Kommentar melden

Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser